Kohlensäure H2CO2 aufspalten!?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Beim Schütteln der Flasche führst du dem System Energie zu. Das Gleichgewicht

H2O + CO2 <-> H2CO3

verschiebt sich nach links. D.h. du hast die richtigen Schlussfolgerungen schon selbst gezogen. DH!

Danke! :)

0

Hallo, die Löslichkeit von Kohlendioxid in Wasser hängt von derTemperatur und dem Druck ab. Es gilt:

  1. Je höher die Temperatur, desto weniger Kohlenstoffdioxid löst sich im Wasser.

  2. Je höher der Druck, desto mehr Kohlenstoffdioxid löst sich im Wasser.

In Sprudelflaschen wird Kohlenstoffdioxid unter Druck eingefüllt und anschließend werden sie verschlossen. Wenn du als Nutzer die Flasche öffnest, wird der Druck erniedrigt, das Kohlenstoffdioxid entweicht von selbst.

Ein Rest von Kohlensäure bleibt gelöst.

  1. Das das Temperaturabhängig ist wusst ich auch, aber ich dachte es wäre genau andersrum... :D
  2. Also heißt das, (angenommen die Flasche ist zu) dass CO2-Bläschen aufsteigen, bis der Druck im Raum zwischen Flaschendeckel und Wasseroberfläche zu hoch ist und die Luft deshalb nicht mehr CO2 aufnimmt und wenn die Flasche geöffnet wird dieser Druck natürlich schalgartig sinkt und deshalb mehr CO2-Bläschen aufsteigen wenn die Flasche geöffnet ist. und
  3. Das war keine Antwort auf meine Frage, ob man allein durch Schütteln H2CO3 in H2O und CO2 spalten kann.
0

Bein schütteln baut sich ein Druck in der Flasche auf, sodass nicht viel mehr CO2 aus dem Wasser entweichen kann. Beim Öffnen der Flasche lässt der Druck schlagartig nach, und das "übrige" CO2 entweicht auch noch aus dem Wasser...

Nein, wie meine Vorredner schon sagten lagst du mit deiner Vermutung schon richtig.

Wenn du dich noch mehr über Kohlensäure (Hydrogencarbonat) sowie andere Stoffe, die Wasser zugesetzt werden (Chlor) bzw. in Mineralwasser vorkommen (Natrium, Kalium) informieren willst: http://hydrogencarbonat.net/

Nein, es liegen eh nur ca. 0,2 % des gelösten CO2 als H2CO3 vor.

Ich weiss.

0
@thorkul

Deshalb ist das, was da sprudelt, nur das physikalisch gelöste CO2, das nach dem Öffnen aus der Lösung ausgast und hat mit H2CO3 nichts zu tun.

0

Was möchtest Du wissen?