Kohlenhydrate oder fruchtzucker?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Fruchtzucker macht fast gar nichts aus, der ist harmlos, von Obst ist noch kein Mensch dick geworden, es sei denn, du trinkst haufenweise Saft pur, das wäre nicht gut und die Fragen die du hier stellst sind ziemlich gruselig. Kann es sein, dass du mit Hochdruck daran arbeitest dir eine Essstörung zu besorgen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von Zucker wird man nicht dick, denn das ist kein Fett und wird auch nicht zu Fett. Dumm ist dann nur wenn du gleichzeitig Zucker und Fett/Kohlenhydrate zu dir nimmst. Dann wird das Fett/Kohlenhydrate, weil schwerer zu verarbeiten, vom Körper auf Reserve gelegt und der Zucker wird verbrannt. Das macht dann dick.

PS: Ein Apfel ist mit Sicherheit gesünder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aliha
17.10.2012, 13:46

Ernährungslehre 6, setzen.

0

Eine Semmel von etwa 20 g enthält ca 50Kal, 20 g Apfel etwa 10.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MisterKnowitall
17.10.2012, 13:45

Und wieviel Kal werden dann vom Körper aufgenommen? Wie, keine Ahnung? Was soll dann diese unnötige Angabe vom Brennwert der Lebensmittel?

0

Was möchtest Du wissen?