Kohlenhydrate abends verboten?x?

11 Antworten

Generell ist es besser so viel wie möglich früh am Tag zu essen.

Abends eher weniger Kalorien.

So ganz nebenbei:

Offensichtlich zählst du Kalorien. Wenn du das nicht nur ganz bewusst kurzfristig machst, sondern versuchst dauerhaft mit Kalorienzählen abzunehmen, dann glaube ich machst du dir das Leben unnötig schwer.

Mit der richtigen Ernährungsweise brauchst du keine Kalorien zählen um abzunehmen. Das ganze funktioniert einfach über deine wiederkehrende Appetitregulierung. Hust, Low Carb High Fat Paleo

Was DrScience da erzählt stimmt übrigens nicht.

Der Stoffwechsel "schaut" sehr wohl auf eine eingebaute Uhr, die sich im Nucleus suprachiasmaticus befindet.

Viele Prozesse im Körper laufen je nach Tageszeit unterschiedlich.

So sind z.B. unsere Zellen abends deutlich insulinresistenter. Das wirkt sich negativ auf unsere Fähigkeit aus Kohlenhydrate zu verarbeiten.

Nein Kohlenhydrahte am Abend machen nicht perse dick! Kannst du also in ruhe auch abends essen. Entscheidend ist allein die Kalorienbilanz UND ob du die Kohlenhydrahte Abends verträgst! Manche leute kommen besser klar wenn sie auf diese abends verzichten, aber ein MUSS zum Abnehmen ist es nicht. Bei mir gibs immer Abends die Hauptmahlzeit und da sind IMMER Kohlenhydrahte dabei (auch in Form vom Brot, Nudeln, Reis, Kartoffeln usw) und die haben mich beim Abnehmen nie behindert und auch nicht beim Gewicht halten.

Ich esse jeden Abend kohlenhydratreich und habe keine Probleme mit Übergewicht. Man sollte eben nicht mehr Kalorien zu sich nehmen als man verbraucht. Der Rest ist Nonsens.

Was möchtest Du wissen?