Kohlenhydrat Bedarf nach Training? Oder doch gleich BCAA?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kohlenhydrate sind der Energieliferant Nr.1 im menschlichen Organismus (Dissimilation). Defizite im Glycogenhaushalt müssen deshalb ausgeglichen werden, da sonst andere Energielieferanten rekrutiert werden. Das bedeutet aber, das Lebenserhaltungsfunktionen beeinträchtigt werden. Du kannst preiswerte Lebensmittel nach dem Training essen oder teure Nahrungsergänzungsmittel konsumieren. Nach vielen Jahren wird Dir dein Körper und Dein Konto verraten, was sinnvoll war.

Hallo,

nach dem Training benötigst du Kohlenhydrate zum Auffüllen der Glykogenspeicher und Eiweiß zur Reparatur der Muskulatur. (Mal vereinfacht ausgedrückt)

Wenn du nun nur BCAAs hinzufügst schiebst du den katabolen Prozess nur leicht nach hinten. Den Kohlenhydratbedarf deckt dies nicht. BCAAs sind 3 Aminosäuren; Eiweiß.

Whey+Maltodextrin empfiehlt sich.

Auch bei der Diät machst du dies, dort senkst du lediglich den Kohelnhydrateanteil (Ausnahme ist die Ketogene Diät).

Gruß,

Johnnie Wallpass - musclemistake.de

ShadowAskyz 15.03.2012, 22:46

Ist gut während der diät auf Kh zu verzichten nachm training? Oder lieber doch minimal kh zu sich nehmen

0
JohnnieWallpass 15.03.2012, 23:23
@ShadowAskyz

Anstatt beispielsweise 50g kannst du dann 25g nehmen. Verzichten würde ich nur in der Keto.

0

Was möchtest Du wissen?