Kohle für Kamin auch für Grill geeignet?

5 Antworten

Nein, die durch Kohle-Briketts entwickelte Hitze ist für einen normalen Grill zu groß. Ein billiger Metall-Grill zb kann dadurch "ausglühen", ist danach im Arsc*...

100 %-ig sicher!?

0
@PATIG

Riskier es zur Not, ich würde aber davon abraten. Jede Tanke hat doch Grill-Kohle, fahr los und kauf welche wenn es so dringend ist. PS.: Ich bin Schornsteinfegermeister, kenne mich also relativ gut aus bei Brennstoffen... :-)

0

Optimal ist es nicht. Aber klar, geht. Nur richtig schön ausglühen lassen, bevor Grillgut auf den Rost kommt.

da ist unter Umständen zu viel Teer dabei

Was möchtest Du wissen?