Kohle anzünden für Shisha?

Die Kohle - (Shisha, Kohle)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ACHTUNG
die Alufolie nicht unter die Kohle sonst schmilzt das und du bekommst die geschmolzene Alufolie nicht mehr weg!
Nimm am besten vom grill das Gitter und legs auf deinen Herd, und darauf kannst du dann die Kohlen legen.

Ich würde es nicht in der Küche bzw. auf der Herdplatte machen... Ich hab das immer mit Grillanzünder gemacht. Und zwar nicht mit dem flüssigen, sondern mit den festen Würfeln... wie auch immer die sich jetzt nennen...

Einfach einen Anzünder nehmen, die Shisha Kohle rauflegen und anzünden bis die Kohle glüht. Funktioniert top. Achte aber darauf einen feuerfesten Untersetzer zu nutzen oder eben draußen auf Beton/ nem Stein oder so...

Das get auch mit einem Feuerzeug, sie muss nur ein wenig glühen, dann kannst du einfach pusten und die Glut breitet sich aus. So mache ich das zumindest immer.

Aber Vorsicht: Das Metall an den handelsüblichen Gasfeuerzeugen wird daduch sehr heiß, also fass esnachdem Anzünden besser erstmal nicht an und stecke es nicht in die Hosentasche.

Mit anständigen Naturkohlen geht das nicht so einfach. Mit nichtzuempfehlenden Selbstzündern kannst du das machen, aber wer das macht, hat das Shisha rauchen nie geliebt.

0

Was möchtest Du wissen?