Koh Samui im Juli- Erfahrungen

5 Antworten

Hoer nicht auf das dumme Geschwaetz von Leuten, die offenbar nur was vom "Hoeren-Sagen" weitergeben.

Ich lebe schon lange in Thailand, ca. 300 km von Koh Samui entfernt.

Hier  die Niederschlagsdaten:http://www.wetteronline.de/wetterdaten/ko-samui?pcid=pc_rueckblick_data&gid=48550&pid=p_rueckblick_diagram&sid=StationHistory&iid=48550¶id=RR24&period=52&month=08&year=2014

Daraus ersiehst du, dass es zwar im Juli mal regnen wird, aber kein durchgehender Niederschlag. Die Temperatuen liegen leicht ueber 30 Grad und die Luftfeuchtigkeit liegt da meist so zwischen 60 u. 70 %, also bestes Urlaubsklima.

Im Juli ist es dort extrem schwül und heiß, nicht zum aushalten. Ich empfehle für einen Thailand-Urlaub lieber die Wintermonate

Wettertabellen findest du über Ko Samui im Netz genug, auch Livekameras, brauchst nur zu googlen

..nur doof das jetzt nicht Juli ist! Eine Wettertabelle sagt mit aber auch nicht wie es vor Ort wirklich war.. Aber vielen dank für deine Antwort!

0

Wie viel Baht werden in Koh Samui, 2 Wochen benötigt

Hallo zusammen

Ich werde nächsten Sommer 2 Wochen nach Koh Samui gehen. Dabei habe ich bewusst nur das Frühstück gebucht, Transfer schon inklusive. Nun habe ich vor auch Ausflüge zu machen evt, mal nach Chaweng Beach mit dem Taxi zu gehen und ausserhalb Mittag, wie auch zu Abend essen. Leider kann ich überhaupt nicht einschätzen wie viel Euro/Baht dort für 2 Wochen essen und trinken, wie auch mal um einen Ausflug zu machen, benötigt werden.

Hat da jemand Erfahrungen und kann mir weiterhelfen?

Vielen Dank!

...zur Frage

Thailand ( Koh Samui ) im Juli - Erfahrungen?

Ich plane einen Urlaub für nächstes Jahr im Sommer. Es sollte nach Thailand gehen. Ich habe jedoch von schlechtem Wetter, als auch von gutem Wetter gelesen. Ich habe gelesen, dass Koh Samui trocken bleiben würde. Hat jemand von euch Erfahrung und kann mir etwas dazu erzählen ? Und kann man in das Wasser gehen oder sind jeden Tag gefährliche Strömungen vorhanden? Wie sieht es an der Westküste aus? Hier wird noch öfter von Strömungen geschrieben. Ist Thailand überhaupt ein Ziel im Sommer ?
Über Erfahrungen bin ich dankbar.

...zur Frage

Juli Südthailand - Massentourismus vs Regenproblem?

Hallo,

ich möchte mit meinem Mann nächstes Jahr im Juli eine 2,5 monatige Reise nach Südostasien starten (Thailand-Malaysia-Indonesische Inseln). Da ich im Norden Thailands schon war, würden wir gerne den Süden Thailands mitnehmen (zumindest ein paar Eindrücke). Wir tun uns in der Auswahl der möglichen Inseln bzw der Ost- und Westseite aber sehr schwer. Im Südwesten kann es sehr regnerisch sein (Richtung Phuket), im Osten (Richtung Koh Samui) hingegen soll die "Zweite Hauptsaison" im Juli starten. Wir würden sehr gerne Massentourismus und Partys meiden und stattdessen lieber schöne Strände und das drum herum erkunden. Dass Schwimmen im Westen schwierig wird, vermuten wir und das stört uns nicht weiter. Unsere Hauptfragen sind nun:

  • Ist es im Juli in Koh Samui und in den umliegenden Inseln (Südostthailand) sehr voll (es scheint ja auch die Urlaubszeit der Thailänder zu sein...)?
  • Bekommt man im Juli in Phuket und den umliegenden Inseln (Südwestthailand) trotz möglicher stürmisch-regnerischer Tage einen Eindruck der einzigartigen Natur oder geht der Zauber/die Schönheit ein wenig "verloren"?

Danke für Eure Hilfe!

...zur Frage

Wie ist das Wetter auf Koh Samui im Juni/Juli?

Ich fliege dieses Jahr mit meinen Eltern in den Sommerferien nach Koh Samui (25.06.18-9.07.18) und dann noch eine Woche Bangkok. Mir geht es hauptsächlich um Koh Samui, da wir Badeurlaub machen möchten.
Ich habe schon einiges gelesen, wie Dauerregen oder manche hatten auch super Wetter, da wollte ich mal nach euren Erfahrungen fragen :)
Vielleicht war ja jemand von euch im Bandara Resort (Bo Phut), wir haben uns für eine Pool Villa Suite entschieden, und kann sogar zu dem Hotel noch was sagen.
Danke schonmal :))

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?