Koffer hat etwas zu viel Gewicht

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ryanair nimmt die Gewichtsgrenzen sehr genau. So lange man also noch was umpacken kann, sollte man es tun. Ihr habt ja sicher für die 20 Kilo Grenze bezahlt, daher könnte es evtl. nette Mitarbeiter geben, die bei 1-2 Kilo ein Auge zudrücken. In den meisten Fällen aber zahlt der Gast pro Kilo über der Grenze 20€ und das fängt bei 21 an. Wichtig für das Handgepäck ist noch, nur ein Gepäckstück, alles muss in eine Tasche oder Trolley. Habe auch schon oft erlebt, dass Passagiere überschüssige Kleidung anziehen, da sagt dann niemand was. So lange es noch geht bleibt lieber unter 20 Kilo. Guten Flug!

MfG Andreas

Bin selbst noch nicht mit Ryanair geflogen, aber so viel ich gehört habe machen sie absolut keine Außnahmen. Wenn ihr dann auch noch eine Kratzbürste am Schalter hat wird sie euch die gebühren eiskalt aufdrücken.

Achte in jedem Fall darauf das gewicht nicht zu überschreiten und der Koffer sollte nicht aufgebläht aussehen.

Also meistens ist es so dass man dann einen bestimmten preis nach zahlen muss, zum beispiel jetzt 13 euro pro kilo zu viel . lg :)

Was möchtest Du wissen?