Koffer Gewicht. Flugzeug Erfahrungen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nimm lieber einen großen Koffer. Der sollte im Verhältnis zum kleineren trotzdem nicht sehr viel schwerer sein. Den größeren Koffer musst du ja nicht voll machen. Aber wenn der kleine nicht reicht stehst du blöd da.

Noch besser wäre natürlich ein Kofferset, dann hast du du die Wahl. Am besten in dem Fall auch gleich zu Hause mit einer Kofferwaage checken.

Ein Rucksack zählt als Sperrgepäck, wegen der vielen "Schnüre", die da dran sind. Das kann evtl. kostenpflichtig sein. In manche Länder (in Fernost) darf man mit einem Rucksack auch gar nicht einreisen. 

Mein Koffer ist ca. 60 x 40 x 27 cm. Wenn ich den so richtig voll packe (Kleidung und ein oder zwei Bücher), dann wiegt er etwa 23 kg. Diese Größe ist also genau richtig; größer dürfte er nicht sein. Viel kleiner auch nicht, sonst passt nicht alles rein.

Es gibt keine festgelegten Koffergrößen á la "L" oder "XL".

Ja, du kannst sicherlich auch ein Handgepäckstück wie einen kleinen Rucksack mitnehmen, all das steht lang und breit auf der Website der Airline.

1 Handgepäck kannst du in der Regel auch mitnehmen. Also in deinem Fall 1 Handgepäck (Rucksack)+1 Koffer.

Bist du dir sicher?

0

Danke für die Antworten, dann bestelle ich mir XL :)

Dir ist schon klar, dass deer Koffer INKLUSIVE Inhalt dann nur 21kg wiegen darf?

Und das ist pingelig einzuhalten (und, nebenbei, gar nicht so wenig)


Und Bordgepäck kommt auch auf die Gesellschaft an, mit der Du fliegst. Guck nach,w as Deine gestattet.  Ist das zu groß/zu schwer.. zahlst Du wiederum.


Was möchtest Du wissen?