Koffein Shampoo - wachsen Haare schneller?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Angeblich schützt es vor “erblich bedingtem“ Haarausfall. Aber das ist ja das schlaue daran: so genau kann keiner deine Gene auslesen, dass er feststellen könnte “hey, deine Gene sagen, du solltest bereits eine Glatze haben, aber du hast lediglich Geheimratsecken, dank des Koffeins!“ und wenn die Haare trotz Koffein ausfallen, schiebt man es eben darauf, dass der Haarausfall andere Gründe hat... glaubt nicht jeden Blödsinn aus der Werbung, und auch nicht jeden Müll, den der Friseur von sich gibt, es ist nur Geldmacherei!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frage mich, wann Red Bull auf den Trichter kommt, Shampoos zu produzieren. Allerdings frage ich mich auch, ob es nicht einfach reicht, Kaffee zu trinken um die Haarwurzeln zu stärken. OmG, das wäre ja Wissenschaft im Elfenbeinturm, oder?! Keine Ahnung, ob es dazu empirische Studien gibt. Ich bezweifel es.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?