Koffein in drei Schokoriegeln enthalten..?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Der im Kakao enthaltene Wirkstoff Theobromin ist dem Aufbau von Koffein sehr ähnlich...hat aber bei weitem nicht die starke Wirkung. Deshalb ist es auch nicht so schlimm, wenn Kinder einen Kakao trinken. Bei übermäßigem Genuss würden sie eher starken Harndrang als "Flügel" bekommen.

Google einfach mal die unterschiedlichen Wirkstoffe Koffein (Kaffee, Cola, RedBull usw.), Tein (im schwarzen Tee z.B.) und Theobromin (Kakaobohne).

Hoffe etwas geholfen zu haben. :-)

P.S. Übrigens...Theobromin ist sehr giftig für Hunde und Katzen...deshalb gib ihnen niemals Schokolade. Es kann sie töten! Nur so als beiläufige Info.^^

Mit der Aussage " Denn in drei Dosen Cola und drei Schokoriegeln sind in etwa soviel Koffein enthalten, wie in zwei Tassen Kaffee." meinen die wohl eher, alles zusammen genommen (also du isst 3 Schokoriegel und trinkst dazu 3 Dosen Cola)...wobei natürlich die drei Dosen Cola 90% des Gesamtkoffeins ausmachen.

0

Was möchtest Du wissen?