Körperverseltzung im Callcenter

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

http://www.antispam-ev.de/wiki/Trillerpfeife

Für den Fall, dass die technische Schutzvorrichtung im CC-Telefon defekt und somit wirkungslos sein sollte, kann man als Pfeifenbenutzer mit enormen Schadenersatzforderungen rechnen, wenn dem CCA ein verbraucherunfreundlicher Richter zur Seite steht. Außerdem sind die Argumente im Schadensfall nahezu ausnahmslos auf der Seite des trillerpfeifengeschädigten CCA. Die Argumente des Spam-Geplagten wiegen in diesen Fällen nur gering.

Cobbel 03.04.2012, 09:00

Ich weiß...aber ich wollte einfach nur mal wissen, ob ich überhaupt eine Chance hätte...ich bin schon sehr lange in einem Callcenter....und man staune...es macht mir immer noch Spaß....aber wie gesagt...der Kunde wird geschützt...und wo bleiben wir ???...vielleicht sollte ich mal an unseren Betriebsrat schreiben :).....aber danke Dir nochmal ...

0

Was möchtest Du wissen?