Körperverletzung,ab wann?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Also, die Frage wurde bereits sehr klar beantwortet. Ich selbst möchte hier nur auf einen anderen Punkt eingehen.

Von Körperverletzung spricht man bereits, wenn das Verhalten einer Person geeignet ist, bei einer anderen Person Unwohlsein auszulösen.

Dies bedeutet, dass bereits das "Öffnen eines Fensters" oder "Furzen" oder das "Hören lauter Musik" als Körperverletzung angesehen werden kann.

Die rechtlich relevante Frage ist nicht: "Ist dies eine Körperverletzung" ? sondern "kann diese geahndet werden".

Ich habe bewusst Beispiele gewählt, die so lapidar sind, dass sie sehr wahrscheinlich niemals geahndet werden (zumindest ist mir kein solcher Fall bekannt).

Im Übrigen sei darauf verwiesen, dass auch seelische Grausamkeit ein AKt der Körperverletzung darstellen kann.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja, das ist bereits körperverletzung.

wenn dein arm jetzt blau, violet, grün unterläuft, würde ich davon mal schön fotos knipsen und zu polizei gehen um eine anzeige auf zu nehmen - sollte das denn deine intension sein - und dort den hergang schildern. vermutlich wirst du dann auch noch ins KH geschickt um nach zu prüfen ob noch etwas an deinem arm beschädigt wurde, oder ob es "nur" die blauen flecken sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist körperverletzung. Du kannst ihn Anzeigen und ggf. bekommt er eine Geldstrafe oder einen Freiheitsentzug.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also aus meiner sicht isses schon körperverletzung.

Nen richtiger mann hat es nicht nötig seine frau auf irgendeine art körperlich anzugreifen und ja auch schubsen sollte absolut unnötig sein.

Aber aus meiner sicht ist ja selbst schreien sowas von überflüssig. Nur ist beides heutzutage sowas von normal weil die menschen einfach bescheuert sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ähm es ist Körperverletzung! dein Ex hat dabei vorsätzlich gehandelt. Er hat mit der Handlung des Schupsen einfach in Kauf genommen dass du verletzt wirst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich ist das Körperverletzung!

Das ist gar keine Frage!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Ihr aus Spaß ein bisschen getobt habt sehe ich da kein Problem...aber so?!
Wie du es beschrieben hast hört es sich so an als hätte dein ex ein großes Problem..
Sowas macht man nicht und garnicht erst so, dass die Frau vor Schock und Schmerz nicht mehr weiter weiß.
Wenn du ihn fertig machen willst, gehe schnell zum Arzt und anschließend mit der Diagnose vom Arzt zur Polizei und erstatte Anzeige. Am liebsten würd ich dir ja helfen und ihm (*sry dafür..) wortwörtlich die fresse einschlagen!!
Sowas macht mich echt Aggro, lass ihn fallen, ex ist ex und hat mit dir nichts in nem Raum zu suchen. Tu dir bitte selber ein gefallen und mach was ich geschrieben habe.
Lg und gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das erklärt sich eigentlich von selbst.

Geh zum Arzt, mach Bilder davon und damit und der Diagnose, gehst du zur Polizei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maxxismo
18.05.2017, 09:44

Lieber nicht. Die Fotos müssen sicher sein und rechtsmedizinischen Kriterien entsprechen. Dafür muss man auf bestimmte Dinge achten, sonst sind sie nachher als Beweismittel möglicherweise nur eingeschränkt auszuwerten.

Wenn du Anzeige erstatten möchtest, solltest du die Verletzungen unbedingt fachmännisch dokumentieren lassen.

Frag telefonisch beim Hausarzt oder bei der Polizei nach, an wen du dich wenden sollst.

0

Also man weiß ja nicht was vorher vorgefallen ist! Hast du ihn stark gereizt? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von unknownPrice
18.05.2017, 08:30

Egal ob gereizt oder nicht, sowas macht man nicht!!

0

Erstmal tust du mir echt leid, ich kann nicht verstehen, wieso Menschen so was tun.

Natürlich ist das schon Körperverletzung! Geh zur Polizei und mach 'ne Anzeige!

RedFireOfficial

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?