Körperverletzung in der Disco vom Türsteher? Hat jemand Erfahrungen (Schmerzengeld ect.)

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

....was ist übertrieben...? Ist das Deine subjektive Auffassung? Wie bigbigAL bereits geschrieben hat - der hat Hausrecht. Schmerzengeld Zahlungen setzen ein zivilrechtliches Verfahren voraus. In der Regeln muss die Schuld des Beklagten in einem vorangegangenen Strafverfahren festgestellt worden sein. Zu diesem kommt es wiederrum erst dann, wenn entweder Du Strafantrag gestellt hast, oder die Strafverfolgung im "öffentl. Interesse" erfolgt. Solltest Du Genugtuung, zum Nachteil des Türstehers, erfahren wollen so schmink Dir das ab - sowohl die Kosten eines solchen Verfahrens (Anwalt u. Gericht), als auch ein evtl. Schmerzengeld zahlt der Betreiber der Disse.

Danke für die Antwort. Übertrieben ist es wenn man zum Ausgang gewürgt wurde also mit der Hand an der Kehle und es gab ja nicht mal einen Anlass dafür.Auslöser war der Laden war zu voll.Und trotz freiwilligen verlassens wurde nachgeholfen - anschliessend Polizei ud RTW gerufen...Strafanzeige läuft und Anwalt wegen zivil.recht.massn. beauftragt - Frage war gibt es dort erfahrungen ???

0
@mietmensch

Eine wirklich gute aussage dazu machen zu können müsste man den Vorfall gesehen haben. Aus vielen eigenen Erfahrungen mit Gästen die das Lokal verlassen sollten, aus was für einen Grund auch immer, gab es in den seltensten Fällen ohne Handanlegen bzw. Nachhilfe. Viele Antworten zu diesem Thema unter http:doorma.over-blog.de

0

Eine wirklich gute Aussage dazu machen zu können müsste man den Vorfall gesehen haben. Aus vielen eigenen Erfahrungen mit Gästen die das Lokal verlassen sollten, aus was für einen Grund auch immer, ging es in den seltensten Fällen ohne Handanlegen bzw. Nachhilfe. Viele Antworten zu diesem Thema unter http:doorman.over-blog.de

Bilduntertitel eingeben... - (Recht, Disco, Schmerzensgeld)

aah,sorry das ich jetzt erst damit komm,aber hab schon paar fälle gehört das die geschädigten gäste auch mal geld bekommen haben,aber halt gefährlich,je nach dem in was für kreisen der unterwegs ist,könnte dir später noch was antun...

in discos ist es so ne sache,die türsteher haben hausrecht,hast zeugen?beim anwalt informieren..

Zeuge vorhanden - Anwalt ist informiert . was denn für ne Sache ? ud warum ist es was besonderes in einer Lokalität wie Disco ?

0
@mietmensch

die discotheken besitzer haben das recht,leute die sich daneben benehmen wenn´s sein muss mit gewalt rauszuschmeissen,da kommt halt die frage ob und wie du dich gewehrt hast,und wenn beide seiten meinen das sie im recht sind,kann nur noch der richter helfen

0
@bigbigAL

Verstehe dann ist die Sache eindeutig da ich mich nicht daneben benommen habe sondern nur raus sollte, und ich mich nicht wehrte der türsteher machte ne show damit -warum auch immer .

0
@mietmensch

so sind die halt,müssen sich vor publikum zeigen,die sind doch nur so cool wenn ihre kollegen dabei sind,einzelgespräch oder im nächsten teambesuch sind´s auch nur noch würstchen...

0
@bigbigAL

wünsch dir jedenfalls viel erfolg,leute die sich so respekt verschaffen wollen,sollte man auslachen...

0

Was möchtest Du wissen?