Körperverletzung, Gericht, Haft?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn das so gewesen ist,kann es nur Bewährung geben.Höchstens.

Vom Gefühl her weil ich schon einige prozesse gesehen habe und du den Straftatbestand einer Körperverletzung erfüllt hast, würde ich schon sagen, dass eine Strafe wahrscheinlich ist.
Eine Haftstrafe vergeben die Richter bei Jugendlichen nicht sehr gerne. Da du aber schonmal vor Gericht aufgetaucht bist und auch verurteilt wurdest ist das natürlich dann nicht ausgeschlossen, dass er als Bestrafung eine Haftstrafe ansetzt.
Das kommt natürlich dann ganz auf den Richter an. So wie ich es bisher erlebt habe, würde ich aber eher von Sozialstunden ausgehen.

Ansonsten musst du dir Rat bei einem Strafverteidiger holen. Wenn du nicht schon eine Erstberatung hattest, kannst du dir bei dem Gericht deines Wohnortes eine Bescheinigung für eine kostenlose Rechtsberatung abholen und dürftest dir dann einen Strafverteidiger aussuchen und einen Termin vereinbaren. Dabei geht es jedoch nur um Beratung, keine direkte Verteidigung vor Gericht.
Mfg

Da hast du denke ich was falsch verstanden.
Ich war bis jetzt noch nie vor Gericht, das ist mein erstes mal.

0

Ja Körperverletzung, ja Gericht, ja Haft.

Was möchtest Du wissen?