körperverletzung aus eifersucht!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Da gibt es viele Faktoren, die das beeinflussen:

Wurde eine Waffe verwendet? War es ein hinterlistier Überfall? Waren andere an der Tat beteiligt? Wollte der Täter etwas anderes erreichen (z. B. töten)? Könnte es Spätschäden geben (Blutgerinsel im Gehirn...)? War das Bewußtsein des Täters irgendwie eingeschränkt? Wurde bei einfacher Körperverletztung überhaupt eine Anzeige gemacht? Wollte der Täter sich durch die Verletzung in den Besitz von irgendetwas bringen? usw. usw.

Joey388 20.11.2008, 01:29

waffe=faust, hab mit den vorher gelabert und der hat mich dann noch provoziert und blöd gelabert, war alleine, ne keine tötungsabsichten sondern nur weil ich ausgerastet bin, keine spätschäden, hab depressionen und bin krankhaft eifersüchtig, mich hats einfach nur angekotzt dass der meine verlobte angefasst hat

das wars

0
WEISTDUS 20.11.2008, 01:35

Und nicht zu vergessen: Von der letzten Tanne auf dem Kilimandscharo ist zur gleichen Zeit eine Nadel herabgefallen und hat eine Lawine ausgelöst. Jeden falls, fast hätte sie. Das muß man sich nur mal vorstellen!!!

0

Bekommt man jede Menge Stress, macht nicht, gefällt Dir ja.

Falls es vor Gericht kommt, rechne ich mit 1000 Euro Schmerzensgeld zzgl. der Gerichtskosten und der Anwaltskosten des Geschädigten plus Deiner Anwaltskosten. Am Ende wirst Du vielleicht auf knapp, vielleicht auch gut 2000,- kommen.

Sofern Du nicht vorbestraft bist, kommst Du keinesfalls in Ordungshaft.

Joey388 20.11.2008, 01:34

mehr net? auch wenn ich auf bewährung bin?

0
emjay 20.11.2008, 01:35

1000Euro sind viel zu hoch geschätzt

0
Joey388 20.11.2008, 01:37
@emjay

bewährung wegen ner falschaussage vor gericht

0
Medienmensch 20.11.2008, 01:40
@Joey388

Dann rate ich Dir, Dich mit (D)einem Anwalt auseinander zu setzen, falls es zu einem Gerichtstermin kommen sollte.

0
kaesbrot 20.11.2008, 01:44
@Joey388

Vielleicht diesmal nicht, aber bei dir bin ich mir ziemlich sicher, daß das einen Tages der Fall sein wird.

0
Joey388 20.11.2008, 01:59
@Medienmensch

jo ich mein warum sollte ich hier müll labern? ich will ja wissen wie es um mich steht!! danke Medienmensch

0
heinmueck 20.11.2008, 01:47

Das erwähnte Schmerzensgeld würde aber nicht vom Strafgericht verhandelt.

Das sind zwei verschiedene Prozesse: Schmerzensgeld zur Wiedergutmachung des angerichteten Schadens vor einem Zivilgericht.

Strafe (Geld oder Haft) zur Sühne, General- und Spezialprävention und Resozialisierung vor einem Strafgericht.

In beiden Verfahren fallen Gerichts- und Anwaltskosten an.

0
Medienmensch 20.11.2008, 02:01
@heinmueck

heinmueck behält Recht. Beinahe doppelte Kosten kommen auf Dich zu (exklusive der o.G.)

0
Joey388 20.11.2008, 02:12
@Medienmensch

alles ist mir lieb!! ich würd alles machen dass ich net in bau muss!! scheissegal was!! alles nur kein bau

0
1hoss43 20.11.2008, 02:30
@Joey388

Wobei..... so 6 Monate Knast auch eine erzieherische Maßnahme wäre.....

0

wurde doch gestern schon geklärt...

Joey388 20.11.2008, 01:25

naja net so richtig gestern war der standpunkt eifersuchtstat net mit drinne!! und gestern waren die antworten zur verschieden!! will mich schon mal so mehr oder weniger drauf einstellen was mich erwartet

0
kaesbrot 20.11.2008, 01:27
@Joey388

Nee, so bleibt die Spannung. Oder warum macht ein Mensch sowas?! Ein bißchen Action zieht eine Geschichte hinter sich.

0

Was möchtest Du wissen?