Körperverletzung + räuberische erpressung ...

4 Antworten

ist leicht durch die erpressung bussgeld und körperverletztung straff geld von 500 euro bis zimlich hoch kommt darauf an ob es schwere körber verletzung ist oder nicht wen es schwere ist dan kann es bis zu 7,500 euro kosten + bewerung von 1 oder 3 jahren wen es nicht gut läuft oder du hast glück und beckommst nur 6 monate bewerung und ich spreche aus erfahrung weil hab so was auch schon gehabt darum weiss ich es so genau

Prügeln wie ein Rocker und heulen wie ein Baby! Hoffentlich hast du einen harten Richter und es gibt Jugendknast. Da sitzen dann solche "harten Kerle" wie du und heulen nach Mammi. Mein Freund arbeitet unteranderem im Gefangenentransport der Polizei und kann von euch ein Lied singen. Oft haltet ihr es nichteinmal bis zur Vorführung beim Haftrichter aus!

seid nicht zu hard zu ihn er fragt ja nach tipp´s und cniht nach sprüchen wo ihn runter zeiehenn -_-

0
@soul1992

Dann hättest du mal die Beschimpfungen lesen sollen, die er abließ und die gelöscht wurden! Sein Vater würde sich schämen, sein Gesicht verlieren wenn sein Sohn so handelt und spricht. Ein anständiger Sohn macht soetwas nicht.

0
@cTreichel

Sollen wir einen Wiederholungstäter auch noch seelisch aufbauen? Würdest du als eines seiner Opfer auch so reden? Wenn er mit 16 Jahren schon so anfängt, wie macht er weiter? Er hat noch "Glück" dass er Jugendlicher ist. Als Erwachsener kann er alleine schon für Räuberische Erpressung bis zu 5 Jahre bekommen.

0

.... was für eine strafe wartet auf mich ... Höchstwahrscheinlich nicht die Strafe, die du verdienst. Bei unserer "benachteidigter Jungendlicher mit schlechter Kindheit und dazu noch Migrationshintergrund-Kuscheljustiz" gibts für dich sicherlich nur ne Ermahnung mit ein paar Sozialstunden und der Hoffnung, dass du beim nächsten Mal nicht jemanden in den Rollstuhl prügelst. Ich könnte k*tzen bei Typen wie dir, aber schlag mal die Zeitung auf (falls das mit dem Lesen bei dir klappt), da findest du genügend aufbauende Beispiele.

Was möchtest Du wissen?