Körpervene und körperaterie blau und rot?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du bei dir eine Arterie triffst, ist das Blut auch viel heller und richtig leuchend rot, weil es voller Sauerstoff ist. Wenn du bei dir hingegen eine Vene öffnest, ist das Blut eher dunkelrot-bläulich.

Deshalb kann man sich das besser merken, wenn sie auch immer so gezeichnet werden. Wenn es mal so und mal so wäre, wäre es ja noch schwerer, Anatomie zu lernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Arterien führen vom Herzen weg und enthalten Sauerstoffreiches Blut.

Die Venen enthalten sauerstoffarmes Blut und führen zum Herzen hin. Wenn Du in Deine Armbeuge schaust, siehst Du auch die blaue Armvene. Deswegen blau. Den Arterien hat man die rote Farbe zugeordnet, um in Darstellungen zwischen Arterie und Vene unterscheiden zu können. Außerdem ist das Blut aus Arterien viel heller rot als das der Venen, weil da mehr Sauerstoff drin ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rolandratz
13.10.2011, 21:42

Absolut verständliche und gute Antwort... DH

0

Arterien führen vom Herzen sauerstoffreiches Blut weg

Venen führen zum Herzen sauerstoffarmes Blut hin = Blutkreislauf

die Farbgebung ist nur zur Unterscheidung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rot ist die wene wie das blut , und blau , weil rot schon vergeben war,,, und es kann sein dass der erfinder von dem kump seine lieblings farbe auch blau was ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tinimini
13.10.2011, 21:49

Du solltest Lehrer Werden** Kopfschüttel!****

0

rot weil durch die aterien blut strömt und blau weil da sauerstoff langströmt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zimtsterntaler
13.10.2011, 21:38

?! Da hat wohl jemand nicht in Bio aufgepasst. Durch die Venen strömt doch kein Sauerstoff?! Du meinst sicher "sauerstoffreicheres Blut". Alles andere ist völliger Quatsch.

0

Was möchtest Du wissen?