Körperuntersuchung auf SVV in der Psychiatrie?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Meines Wissens wird immer in Unterwäsche untersucht um zb. die Reflexe zu testen.

Dann sehen sie auch deine nackten Beine und die Wunden und Narben.

Aber warum solltest du in eine Psychiatrie kommen? Man wacht ja nicht eines morgens auf und ist in einer Psychiatrie?!

Ich geh bald in eine..

1
@Ginny08

Magst du mir sagen weshalb du in eine Psychiatrie musst?

Willst du mit dem ritzen aufhören? Bin mir sehr sicher, dass sie es sehen werden und es dann auch regelmäßig kontrollieren werden. Zum einen wird jeder untersucht und zum anderen kann ich mir auch vorstellen, dass sie bei jungen Menschen gezielt darauf achten, weil sich viele selbst verletzen, die eine psychische Krankheit oder Probleme haben.
In einer Klinik hat man teils auch Aquajogging oder bekommt Massagen. Dort kann es auch gesehen werden.

2
@Calla83

Danke. Weil ich den Alltag nicht mehr bewältigen kann, Suizidgedanken, Selbstverletzung, Panikattaken ect.

1
@Ginny08

Dann hoffe ich dass sie dir in der Klinik helfen können!

2

Es gibt psychatrien wo sie einen untersuchen aber bei mir untersuchen sie nicht.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Soweit ich weiß kann es zu Untersuchungen zum Wohle der eigenen Gesundheit kommen. Wenn du dich jedoch unwohl dabei fühlst kannst du diese ablehnen. Aber bitte ritze dich nicht. Es ist es nicht sich selbst zu schaden. Rede lieber drüber.

Also wenn man da ankommt, wird man untersucht? Oder wenn die wissen, dass man sich ritzt? So vonwegen Lage einschätzen? Oder nur, wenn man kurz vorm Verbluten ist?

0
@Ginny08

Ich habe kaum Erfahrung im Bereich von Psychiatrien. Ich weiß nur, dass man bei der Ankunft untersucht um festzustellen in was für einem Zustand man sich befindet.

1

Was möchtest Du wissen?