Körperuntersuchung

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

du mußt dich nicht komplett ausziehen. ich würde das screening allerdings beim hautarzt machen lassen. ist jetzt mode, daß die hausärzte solche screenings anbieten. aber ich denke es lohnt sich, dafür zum facharzt zu gehen. der arzt schaut sich alle muttermale an, die verdächtigen auch mit der lupe. das wars. dauert viell. 10 minuten.

Ich denke, dann doch zu einem Hautarzt zu gehen, der ist von der Ausbildung her, doch der geeignetere Mediziner. Ich werde ihm sagen, dass es das erstemal mit einer solchen Untersuchung bei mir ist und er diese allein durchführen soll, sollte ich mich komplett ausziehen müssen, einschl Unterhose.

1

Hallo,

also denk mal so schlimm wird es nicht sein bei der Untersuchung. Ich habe nächste Woche am 16.02.2012 einen Termin zur Hautkrebsvorsorge. Aber ob ich mich dabei komplett ausziehn muss oder den Slip anbehalten kann weiß ich noch nicht. Ich lass es einfach auf mir zu kommen. Denk mal ich muss keine Scham vor meiner Hausärztin haben, selbst wenn ich erregt werde. Ist doch nur menschlich wenn jemand fremdes im Intimbereich anfasst.

Ich lass es auf mir zu kommen und kann gern drüber berichten wie es war, falls Interesse besteht.

Du wurdest so erzogen, Dich beim ARZT nicht komplett auszuziehen? Das finde ich verkehrt. Wenn Dich Dein Schamgefühl daran hindert, dann laß die Unterhose einfach an, dann merkt die Ärztin schon, das du nicht weiter gehen willst.Aber manchmal befinden sich Hautveränderungen auch in der Leiste ect., da sollt man auch mal nachsehen.

Hallo, ich meine es nicht so,daß man sich beim Arzt nicht ausziehen muß. Ich habe da bei der Ärztin/Schwester echte Probleme o. fremden Personen. Es würde mir echt schwer fallen, da unten hinsehen zu lassen.

0
@Gerdbutze

So ganz versteh ich das Problem nicht. Geht es darum, dass du dich vor 2 Frauen (Ärztin + Arzthelferin) nicht entkleiden magst? Du kannst doch auch zu einem Hautarzt gehen, wenn dir das Entkleiden vor einem Mann nicht so viel ausmacht.

Für die Gesundheit sollte man sich auch mal überwinden können. So ein Hautkrebs (Melanom) ist etwas, womit man sich nicht ewig Zeit lassen sollte ... und falls du familiär vorbelastet bist, ist eine Früherkennung das beste Mittel um Hautkrebs rechtzeitig zu erkennen und zu behandeln.

Welche Angst ist dir denn lieber? Die kurze Angst dich auszuziehen oder die mit der Ungewissheit einhergehende Angst, dass vielleicht gerade ein seltsames ''Muttermal'' im Intimbereich ein bösartiges ist?

0
@Gerdbutze

Dann gehe doch zu einem Arzt. Vielleicht geht das besser ?

1
@bitmap

Danke für die Antwort. Ich werde die Untersuchung machen lassen, da ja bei mir auch Leberflecken am Körper, leider auch in der Leiste, sind. Muß da wohl mein Schamgefühl überwinden - ich bin eben so. Wenn ich zu einem Hautarzt gehe, muß mal sehen, ob es einen gibt, benötige ich ja die entspr. Überweisung und da muß ich ja zu meiner Ärztin. Sie ist ja wirklich in Ordnung, habe aber mit ihr noch nicht über meine pers. Sache mit dem ganz Ausziehen gesprochen. Vielleicht hat man mir das auch nicht sachlich erklärt.

0

was ist das...an der hüfte?

Habe seit 1-2 Jahren oder so dieses Ding am Bauch / links an der Hüfte... manchmal ist es doll ausgeprägt manchmal weniger... tut nicht weh oder so

...zur Frage

Plötzlich dehnungsstreifen (am po) ursache?

Ich habe seit heute plötzlich viele dehnungsstreifen am po bekommen und mache mir total sorgen. Hatte nie probleme mit meinem bindegewebe also nie sowas wie diese streifen und auch nur sehr wenig cellulite. Auch besenreißer hatte ich nie. Bin 17,w , mache regelmäßig sport, bin 1.68 groß und wiege 58/59 kg. Woran kann das liegen dass die plötzlich auftreten? Irgendeine Krankheit??? Gehen die nie wieder weg oder wird das besser?

...zur Frage

Ich habe eine seltsame ungesunde Hautfarbe?

Ich bin sehr blässlich vorallem im Gesicht, aber eher kränklich. Am hals Habe ich Grüne und Gelbe (nicht direkt grün und gelb, aber so in etwa) Stellen und bin am restlichen Körper irgendwie so blässlichgelb. irgendwie so fleckig. um die augen und den mund habe ich dunkle ringe Meine Fingernägel sind auch immer gelblich und splittern. Bevor jetzt jemand kommt mit "wasch dich mal, geh in die natur, ernähr dich gesund, mach sport, geh zum arzt", das hab ich alles schon getan. null änderung. arzt meint es wär alles supi. es ist schwer zu beschreiben, aber es sieht nicht normal aus. was könnte es sein? danke im vorraus

...zur Frage

Akne : Antibiotikum Tetralysal selber absetzen?

Hallöchen miteinander... Ich leide unter Akne und habe nun einen Monat das Antobiotikum Tetralysal eingenommen. Ich habe darauf nicht angesprochen, das hat auch die Hautärztin festgestellt... Die Akne blieben gleich und die Entzündung ging auch nicht zurück. Der weitere Schritt ist, dass ich bald das Tretinac einnehmen werde. Bis dahin hat die Ärztin mir nochmals eine Packung des Antibiotikums gegeben mit der Begründung wegen der Entzündung. Ich sehe es nun allerdings nicht mehr ein, das Medi noch zu nehmen bis zum Beginn mit Tretinac, denn es schwächt nur und nützt nichts... Ist es gefährlich, wenn ich es auf Eigenregie einfach absetze nach einem Monat? Vielen Dank für eure Antworten!!!

...zur Frage

Wann wird gesagt wer gewählt worden ist?

Wann wird das gesagt wer entgültig gewählt worden ist und wo sehe ich das?

...zur Frage

Sind stark sichtbare blaue Adern normal?

Besonders an den Armen, aber eigentlich am ganzen Körper kann ich meine Adern durch die Haut durchscheinen sehen und zwar so sehr das ich genau sehen kann wie sie verlaufen, wo sie Kurven machen etc. Ist das normal? Ich hab das zwar schon seit ewigen Zeiten, aber irgendwie schaut es schon ein wenig Zombie mäßig aus und ich hab mich gefragt woher das kommt... Zu dünne Haut? Irgendwie falsch durchblutet? Habt ihr das vielleicht auch?

Liebe Grüße :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?