Körpertemperatur und Umgebungstemperatur?

3 Antworten

Der Körper von Warmblütern, also auch von Menschen, ist nur lebensfähig, solange er Wärme abgibt. Die Wärmeleistung des ruhenden erwachsenen Menschen liegt bei 100 Watt. Ohne Wärmeabgabe bist Du nach wenigen Minuten tot!

Wenn die Umgebungsluft nur noch 3-5°C unter der Körpertemperatur liegt, dann ist es schon sehr schwer, die Körperwärme abzugeben. Das geht nur noch mit viel Wasser trinken und schwitzen. Sonst droht ein Kreislaufkollaps!

Der Körper lebt und dazu braucht er Energie.

Diese Energie wird als Wärme an die Umgebung abgegeben.

Und diese Wärmeabgabe wird schwieriger, wenn die Temperaturdifferenz zur Umgebung gering ist.

Der Körper produziert seine eigene Wärme. Wenn dazu noch die Wärme von Außen kommt, kann der Körper überhitzen.

Was möchtest Du wissen?