Körpertemperatur 36 Grad schnupfen husten Halsschmerzen und friere ist das Fieber oder sollte ich den doc aufsuchen ?

5 Antworten

du hast ne normle erkältung (hab ich auch grad xD ). solange du nicht eine krankschreibung brauchst, brauchst du nicht zum arzt. eventuell kannst du zur apotheke und dich beraten lassen für medikamente dagegen, muss aber auch nicht sein ;)

Nein eine AU brauch ich nicht fühle mich nur richtig mies und friere als hätte ich Winter in meiner wohnung

0
@raje443

ja das kenn ich. ist ganz normal. eventuell schüttelfrost. aber ein arzt kann da auch nicht viel machen. der würde dir nur genau die gleichen medikamente aufschreiben, wie auch eine apotheke.

du hattest echt noch nie eine erkältung? oder warum weißt du das nicht? nur so aus reinem interesse ;)

0

naja bei 36 grad noch kein Fieber das ist normaltemperatur vielleicht hast du ne Erkältung

du hast eine Untertemperatur und eventuell sogar Schüttelfrost geh zum Arzt 

Ich habe kalte fuss friere den ganzen Tag, husten, Schnupfen, Bronchen tun weh, Halsschmerzen, Fieber ab und an?

...zur Frage

Niedrige Körpertemperatur normal?

Hallo. Gestern hab ich mich nicht gut gefühlt und hab mal Fieber gemessen. Hatte etwas mehr als 36 Grad. Hab mich aber gefühlt, wie wenn ich Fieber hätte. Normalerweise, wenn ich kein "Fieber" hab, hab ich eine Körpertemperatur von 34-35 Grad. Mir ist schon manchmal kalt, aber dann ist meiner Mutter auch kalt und sie hat eine normale Temperatur (also normal so 35-37 Grad, wie jeder normale Mensch). Ist es normal, dass meine Temperatur niedriger ist?

...zur Frage

Ich bin richtig Krank. Was kann ich tun?

Ich bin seit paar tagen schon sehr krank. Es fing an mit starkem Husten, danach Fieber und starker Schnupfen, was mich noch mehr ankotz, der husten hat sich langsam gelegt und jetzt fangen Halsschmerzen an, ich merke irgendwie im Hals, dass es richtig brennt, als ob ich Chilli im Hals hätte -,- . Der Fieber hat sich auch langsam gelegt, aber das was mich stört is am meisten Schnupfen, meine Nase ist richtig verstopft und Nachts fällts mir sehr schwer zu atmen! Habe schon mit Salzlösung und Inhalieren probiert, hilft dagegen nichts. Ich bin fast jeden Montag, vor allem jetzt im Winter erkältet, was mich so sehr ankotz, ich bin sehr empfindlich, hat eine in meiner Klasse Husten, krieg ich Fieber. Ich hasse es. Was soll ich tun? Ich bin so verzweifelt, jedes mal zum Arzt zu rennen.. Was kann ich dagegen tun? Schnupfen? Husten?Fieber?Halsschmerzen? Allgemein?

:( Kim

...zur Frage

35,5 Grad Körpertemperatur mit Erkältung?

Hallo, bin zurzeit erkältet (Halsschmerzen hab ich schon hinter mir, im Moment Husten und Schnupfen). Hab gerade Fieber gemessen, weil ich mich plötzlich schwach fühle und meine Beine sich schwer anfühlen, das Thermometer zeigte 35,5 Grad. Da war ich etwas irritiert und habe mit einem anderen Thermometer nochmal gemessen; 35,4 Grad. Dann versuchte es meine Mutter bei sich, da zeigte es ganz normal 36,7 Grad, also ist an dem Thermometer nichts kaputt.

Ist die Temperatur bedenklich? Sollte ich zum Arzt gehen oder erst nochmal warten und später nochmal messen?

Was kann ich im Moment tun? Frische Luft, oder lieber zuhause bleiben mit einer heißen Tasse Tee?

Danke!

...zur Frage

Fieber oder Wärme draußen?

Also ich habe mir vorher an den Kopf gefasst und habe bemerkt das er ziemlich warm ist aber nicht glühend oder sonstiges. Meine Frage ist jetzt weil mir einfach warm ist von draußen ob das kein Fieber sein muss?? Und ich muss noch dazu sagen ich habe gar nichts. Keine Halsschmerzen, kein Husten, keine Ohrenschmerzen, mir ist nicht warm und dann wieder kalt, an den Beinen ist es normal und ich habe auch kein Schnupfen

...zur Frage

hab ich mit 36,9 °C schon leichtes fieber

frage steht oben :) hab nämlich schnupfen, husten und halsschmerzen und deshalb frage ich ^^

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?