Körperschlacken

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein, das muss er nicht. Es gibt keine Schlacken und Gifte in deinem Körper, die werden wunderbar ausgeschieden. Wenn sie das nicht würden, wärest du nämlich ganz schnell im Krankenhaus oder an der Dialyse.

Das sind Vorstellungen und Phrasen aus dem Bereich der Heilpraktiker und Homöopathen. Nichts davon ist medizinisch nachweisbar.

Aber es bedient einen riesigen Markt, mit dem sich trefflich Geld verdienen lässt, sei es durch die überflüssigen (und nicht ungefährlichen) Darmspülungen oder durch die vielen unnützen Nahrungsergänzungsmittel, Pülverchen und Kügelchen.

Ernähr dich ausgewogen und beweg dich nicht zu wenig - mehr braucht dein Körper nicht zum Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bennykater
08.09.2014, 23:07

Danke für den Stern! :D

0
sofern überhaupt vorhanden

Das ist der Punkt. Es ist nicht vorhanden. Esoterischer Unfug.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?