Körpermasse aufbauen wie?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Essen, essen, essen und noch mal essen. Jeden Tag 5-6 Mahlzeiten, alle 2-3 Stunden. Egal ob´s schmeckt, ob er Appetit hat oder nicht. Immer rein damit. Möglichst Vollwertkost, d.h. nicht einseitig essen. Je bunter der Teller (wirklich möglichst viele Farben!), desto ausgewogener. Vor dem Schlafengehen Kaseinhaltiges (z.B. Magerquark), Morgens nach dem Aufstehen gleich erst einmal ein komplexes Nahrungsmittel (z.B. Müsli). Ist anstrengend, aber wenn er sich diszipliniert wird er Erfolg haben.

ABER: Es sollte die Schilddrüse überprüft werden. Wenn er eine Überfunktion hat, kann er essen bis der Arzt kommt, es wird nicht viel nützen. Dann muss Dein Freund ggf. mit Medikamenten eingestellt werden, damit die Schilddrüse auf Normalmaß arbeitet. Auf jeden Fall für einen verlässlichen Befund zu einem Spezialisten und eine Schilddrüsenszintigraphie machen lassen, Überweisung gibt´s vom Hausarzt. Auch ein großes Blutbild kann Aufschluss auf Mangelerscheinungen geben, die ein Massewachstum verhindern... Viel Erfolg, alles Gute. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er soll sich mal das Zeug angucken, das wird unter anderem im Altenheimen zur Gewichtszunahme zusätzlich zum essen gegeben, man kann es auch mit etwas Butter aufstrecken wenn man sich für die Pulver variante entscheidet   

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?