Körperlotion für trockene Haut

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Du suchst zwar nach einer Lotion, aber was hältst du von einer Körperbutter? Da du schreibst, dass deine Beine schnell wieder trocken werden, wäre so eine perfekt für dich, da sie extra viel Feuchtigkeit gibt und lange anhält. Da gibt es Bodybutters von The Bodyshop, die sind aber relativ teuer und können bis zu 16€ kosten. Aber es gibt diese auch in kleinen Größen für 5,50€. Die halten denke ich echt lange, deswegen reicht vielleicht auch eine kleine erstmal. Ein Pluspunkt ist auch, dass die meeega gut riechen! Wenn du doch nicht so viel Geld ausgeben willst, guck mal in der Drogerie. Dort gibt es auch von günstigeren Marken wie von Balea oder Alverde ähnliche Bodybutters. Hoffe ich konnte dir helfen!

Ich finde die Bodylotions von DOVE richtig gut. Dann musst du natürlich die für sehr trockene Haut nehmen. Zur weiteren Pflege kannst du auch die Duschpflege von DOVE nehmen. LG

Hallo, ich hab das gleiche Problem,neige zu extrem trockener Haut,die sich teilweise "schuppig" anfühlt... Das muss beim Duschgel schon anfangen,sonst bringt dir auch die beste Lotion nix.... Ich benutze ein Rückfettendes Citrus Duschgel von Weleda und dazu die passende Lotion. Manchmal reichen auch wenige Tropfen Babyöl ins Badewasser z.B.

Du kannst auch einfach ganz normales Olivenöl verwenden. Das ist nicht so teuer, und du brauchst davon ja auch nicht so viel aufzutragen, da das ja schon ziemlich reichhaltig ist :D Zwar zieht Olivenöl nicht direkt so schnell ein (deshalb nicht direkt vor dem Schlafengehen eincremen, sonst ist das Bett versaut), aber die Haut wird halt super gepflegt. Da ich auch sehr trockene Haut habe, mach ich das schon seitdem ich klein bin :D

Du solltest den Säureschutzmantel deiner Haut stabilisieren. Am besten mit Obstessig (Apfelessig) 2-3 mal wöchentlich nach dem Duschen auf die nasse Haut auftragen. Der Geruch verfliegt nach kurzer Zeit. Danach wirken auch Hautcremes und Lotionen besser.

Muss es eine Lotion sein?

Ein gutes Vitaminöl ist, wenn du eh schon gereizt reagierst, sicherlich sinnvoller. Ob nun ein nativ gepresstes Olivenöl, Jojobaöl, Mandelöl etc...die sind ohne Zusätze und pflegen die Haut sehr gut.

An sonsten, ist Weleda zu empfehlen, das ist zwar teurer, aber ich habe damit nur gute Erfahrungen gemacht.

Hallöle,

geh in den Supermarkt, kauf dir Palmin, gib einen Block davon ins Badewasser... Lotion brauchst du danach nicht mehr...oder wenn du nur eine Dusche hast in ein Litermaß mit warmen Wasser und gießt das dann, wenn das Kokosöl sich aufgelöst hat, einfach über die Haut. Abtrocknen...... fertig...

preiswert, kein Parfum, null Chemie.... und super gepflegte Haut...

Lieben Gruß vom Saurier

Ups... damit es keine Missverständnisse gibt... nicht die ganze Platte ;D... sondern ein Stück abbrechen...

0

hol die mal eine etwas teurere aus der apotheke eucerin ist gut! kommt auch drauf an ob deine haut fett oder feuchtigkeit benötigt! und am besten noch auf feuchte haut auftragen!

LINOLA Hautmilch ist sehr gut. Ich habe auch extrem trockene Haut und nehme für Gesicht und auch Ellbogen LINOLA Gesicht. Beides ist sehr, sehr ergiebig und nur in der Apotheke erhältlich. Der Preis hält sich im Rahmen.

Kann ich voll und ganz bestätigen. Auch ich nehme die LINOLA Hautmilch für die kritischen trockenen Stellen. Bei mir sind das die Fußsohlen und die Ellenbogen. Bei mir ging das so weit, dass sich an meinen Fußsohlen die Haut ablöste. Das habe ich jetzt aber dank LINOLA Hautmilch voll im Griff.

3

bei mir hilft die Nivea body lotion oder von dove am nächstentag ist immer noch etwas feuchtigkeit auf meinen beinen :-)

Von Dr.Hauschka Körperbalsam entweder Mandel, oder Rose ist nicht nur pflegend sondern riecht auch noch super gut.

Was möchtest Du wissen?