Körperlicher Kontakt verboten Sauna?

6 Antworten

Eine Sauna dient der Erholung und Entspannung. Man will damit verhindern, dass dieser Ort durch bestimmte Handlungen als beheiztes Schlafzimmer missbraucht wird. (Jetzt mal im heftigsten Fall)

Und wozu muss man seinen Partner in der Sauna küssen oder umarmen? Da kann man sich doch garnicht auf das Wohlfühlerlebnis konzentrieren, außerdem können sich andere Saunagänger dadurch belästigt fühlen, denn sie wollen nicht, dass eine Sauna mit etwas sexuellem in Verbindung gebracht wird, auch wenn küssen noch relativ harmlos ist.

Für´s schmusen und andere Dinge ist auch nach dem Saunagang Zeit ;)

LG

Viele verwechseln Thermen mit Swingerclub

Sauna ist ein Ort für Wellness.

Natürlich ist ein Küschen und eine kleine Umarmung kein Problem

Schließlich wollen auch Kinder ungetrübt Saunieren genießen ohne praktische Aufklärungsunterricht

Ist leider in öffentlichen Saunen verboten.

Meine männliche Badebegleitung und ich wären beinahe aus der Therme Erding geflogen. Man, war das ein Aufstand. Komisch ist nur, ich hab mal einen Chinesen gesehen, der hat in das Becken reingespuckt und ein Baby hat in der Salzgrotte (Thermenbereich reingekackt). Das alles war nicht schlimm. Das haben die Bademeister eher locker gesehen. Aber wegen ein bisschen Schmusen hätten sie uns beinahe rausgeschmissen.

Deshalb hab ich die Konsequenzen draus gezogen und mir selbst eine "Mikro-Therme-Erding" bei mir zu Hause geschaffen. Dort kann ich tun und lassen, was ich will. Mir spuckt und kackt auch niemand in den Whirlpool.

Was möchtest Du wissen?