Körperlicher Hunger?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Schätze wenn der Magen knurrt weil viele inklusive mir einbezogen essen auch mal einfach so zB auf der Arbeit esse ich morgens so gegen 10 ein brötchen obwohl ich morgens gefrühstückt habe un kurze Zeit später ja Mittagspause habe ein Problem sehe ich bei mir weniger da ich einen guten Stoffwechsel und fett sich bei mir nicht so schnell ansetzt ein Kollege von mir ernährt sich ähnlich wie ich ist da schlimmer dran :D

Nein Spaß aber wie gesagt körperlichen Hunger definiere ich wirklich wenn der Bauch schon anfängt zu schmerzen bzw knurren vor hunger

Ähm. Dass es auch Interpunktion gibt im Deutschen, hast Du nicht mitbekommen, oder? @Dominic080195

0
@tommy4gsus

Doch schon aber ich denke mal hier ist das überflüssig :D

Ist ja bloß ne Antwort und kein Diktat oder Aufsatz xD

Wenn du darauf wertlegst ist das ja okay aber ich sehe das nicht so eng haha

0

Wie hast du bisher gespürt, dass du Hunger hast? Das kann auch individuell sein, aber ein Zeichen kann sein, dass du dich körperlich schwach fühlst, auf einmal einen unheimlichen Appetit spürst, etwas zu essen, dass sich dein Magen meldet,....

Sowas von einer einfachen Frage:

Iss einen ganzen Tag nichts! Wirklich gar nichts! Auch kein gesüßtes Zeug trinken, wie Softdrinks etc. Nur Wasser!

Spätestens dann weißt du, was körperlicher Hunger ist.

Danke für deine Antwort. Das werde ich morgen direkt in die Tat umsetzen.

1

Durch das Knurren im Magen :) appetit ist im Kopf & hunger im magen

Ich schätze damit ist einfach nur gemeint, dass man nur essen soll wenn man halt ein Hungergefühl hat und nicht Appetit oder Langeweile oder so...

Dir war wohl noch nie so richtig schlecht vor Hunger, was?

Nicht wirklich, ich denke die meiste Zeit esse ich nur aus Langeweile bzw. weil man eben so an die Essenszeiten gewöhnt ist.

0
@Mariusss1990

Das ist aber total falsch. Du hast hunger, wenn dir der Magen knurrt. Wenn du DANN anfängst zu kochen, richtig kochen, nicht nur fastfood, dann merkst du HUNGER, wenn du das Essen fertig ist.

0

magenknurren, absinken des Blutzuckers (dir wird ganz flau), Kreislaufprobleme, schwäche....

Das ist nicht so schwer. Wenn es nicht nur Appetit ist sondern wirklich Hunger, merkst du es daran, dass du nicht nur auf bestimmte Dinge Appetit hast sondern alles essbare begehrst.

Ich werde zunehmend agressiver und unausstehlich.

Was möchtest Du wissen?