Körperliche Beschweren, doch woher?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ist doch im Moment egal ob du "Schuld" hast oder nicht. Den Arzt interessiert das nur insofern, als er dich auch in der Zukunft gesund sehen moechte.

Geh zum Arzt und lass dich nicht abwimmeln, den Knochenschmerzen sind etwas relativ unspezifisches und koennen auf alles moeglich hinweisen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mangelnde Bewegung und falsche Ernährung zeigen sich irgendwann durch Symptome.Das solltest du ändern.Allein eine große runde joggen reicht da schon komplett aus.Sportlich muss man dafür nicht unbedingt sein.

Die Brausetabletten von denen du redest,sollen nicht deine Ernährung ersetzen sondern sind nur für zwischen durch gedacht.Ein Vitaminmangel kann also durchaus bestehen.

Auch das ekelhafte Wetter in Deutschland macht sich bei vielen durch Körperliche beschwerden bemerkbar.Müdigkeit,Schwindel,antriebslosigkeit,Kopfschmerzen,übelkeit.

Auch das kann der Grund sein.

Letztendlich kann es aber auch andere Gründe haben.Bis man die alle genannt hat,ist Weihnachten.Also nur der Arzt kann feststellen woran es liegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und als Information: Ich bin 1,65 groß und wiege 55 KG. Laut meinem Arzt Normalgewicht. Also Über/Untergewicht kommt nicht in Frage :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?