Körperliche Beschwerden psychisch?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Juckende und trockene Augen sind eher selten Erkrankungen, die psychisch bedingt sind. Was arbeitest du? Bist du im Büro? Dann kann es von der Bildschirm-Arbeit kommen (Office-Eye-Syndrom - helfen einfache Augentropfen). Schon mal Allergie-Test gemacht? Gerade dieses jucken der Augen kann ein Hinweis auf eine Allergie sein, demnach dann auch die Kopfschmerzen.

Trinkst du tagsüber genug? Isst du gesund? Wie oft bist du an der frischen Luft und treibst du Sport, bzw. Zuwenig Wasser bedingt oft Kopfweh...

Cloe08 22.06.2009, 21:47

allergie ok - da bin ich grade dran.. ich ernähre mich gesund - trinke sehr viel bin kaum vorm computer...

0

Lies mal von Louise Hay, Heile Deinen Körper und von Rüdiger Dahlke, Krankheit als Sprache der Seele.

Magst Du, was Du in Deinem Leben siehst? Gibt es Menschen, mit denen Du nachsichtiger sein könntest?

Wie Deine Haut verändert von einem Tag zum anderen ohne großartige Sonnenbestrahlung seine Farbe??? Wie soll das denn gehen? Lasse unbedingt Deine Augen von einem Facharzt durchchecken - bestehe auf einen Bluttest und auf einen Schilddrüsentest.

Cloe08 22.06.2009, 21:43

ja was heißt die "Hautfarbe" ich bekomm halt einfach ne gesunde gesichtsfarbe, einfach halt die gesichtsfarbe die ich wahrscheinlich hätt wenn ich gesund wäre...keine ahnung..

0
Panikgirl 22.06.2009, 21:50
@Cloe08

achso - ich dachte, weil Du von braun sprachst. Also ich tippe auch irgendwie auf eine Allergie. Gehe auf jeden Fall zu einem anderen Arzt - Pollen allergie vielleicht oder Hausstaubmilben?! Hast Du auch manchmal Luftprobleme? Gib auf jeden Fall nicht auf und mache Dich nicht verrückt - die meisten Sachen, die man hat, lassen sich behandeln. Vielleicht hattest Du auch in letzter Zeit ein neues Medikament nehmen müssen? Medikamentenallergien können verdammt Schlimmes bewirken oft!!!

0
Mimimimi 22.06.2009, 21:45

gibt jede menge krankheiten die mit hyperpigmentierung der haut einhergehen.

zum beispiel morbus addison, hämatochromatose oder morbus wilson.

0
Cloe08 22.06.2009, 22:02
@Mimimimi

ja wahrscheinlich habt ihr recht blos leider gibt sooooooo viel was zu meine symptomen passt blos scheinbar is nix passendes für mich dabei^^ ne quatsch aber es is doch wirklich so und die Ärzte nehmen einen scheinbar nicht ernst...wieso erfahr ich sowas wie Addison von euch und nicht von denen?? was sind das für ärzte...

0
Mimimimi 22.06.2009, 22:23
@Cloe08

passt jetzt auch nicht so supertoll.

aber man kanns mal in erwägung ziehen.

die haben halt deine laborwerte vorliegen und dich vor augen und können sich daher natürlich eine viel besseres bild machen und ganz viele sachen von vornerein auschließen, die man anhand soner kurzen beschreibung halt mit einbeziehen muss.

0
Cloe08 23.06.2009, 15:29
@Mimimimi

ja wahrscheinlich! Aber dass ich nicht gesund aussehen findet zb meine schwester auch! ICh hab jetzt nicht total rote augen oder so...sondern seh halt müde&ferig aus und dann immmer die kopfschmerzen..

0

hast du mal einen ausführlichen allergietest gemacht? ... und: psychische probleme hat man nicht "einfach so". hast du stress? hast du angst dass du irgend eine krankheit hast? macht du dir wegen etwas sorgen?

Cloe08 22.06.2009, 21:41

ja an allergie denken wir ja auch... aber gegen was denn..nahrungsmittel hab ich ewig rumprobiert..! Pollen oder so n zeugs kanns net sein weil ich des jetzt schon seit einem jahr hab. Kosmetika und textilien hab ich auch schon probiert aber nix gebracht =( im moment schau ich wegen "Hausstaubmilbenallergie" aber ich glaub mittlerweile an garnix mehr...ja allergie wär eine gute erklärung . . aber gegen was?!

0
lenticularis 22.06.2009, 21:46
@Cloe08

was meinst du mit probiert? du solltest einen test machen! sonst findest du es nie sicher raus ...außerdem gibt es die verrücktesten allergien, da kommt man nicht unbedingt von selbst auf die lösung.

0
Cloe08 22.06.2009, 21:58
@lenticularis

ja aber mir will ja keiner helfen!! immer heißt es vom hautarzt .. ja wir haben ja schon tests gemacht und falls man den hautarzt wechselt muss der ja auch erfahren was schon unternommen wurde und dann sagt der ja auch nein weil schon einiges gemacht wurde...

0
Cloe08 24.06.2009, 14:10
@lenticularis

Auserdem gibt es soo viele allergien wo man nicht durch allergietest rausfinden kann...vorallem so was komisches wie ich hab..weil es ist ja net direkt ein hautausschlag sondern die pickel haben sich extrem verschlimmert und die werden immer dann besser wenn auch die augen ganz selten richtig gut werden...so gar meine hautfrabe sieht dann gesünder aus..nicht mehr so blass...

0
Cloe08 23.06.2009, 21:23

ja

0

Klingt nach psychosomatischen symptomen. Erstaunlich, daß dein hausarzt dich nicht längst zu einem neurologen/psychater oder zum allergietest geschickt hat. nix wie hin!

das hört sich an als hättest du eine Allergie! Hast du einen Allergietest machen lassen? Wenn nicht, dann geh zu einem Allergologen! mfg maira

P.s. Schade, das hier immer wieder Leute sind, die Fragen nicht ernst nehmen und dann eine so blöde Antwort hinschreiben !

Cloe08 22.06.2009, 21:43

ja danke :) mit den blöden antworten muss ich dir rechtgeben!!! mir gehts eh scheiße auf veraschen kann ich echt verzichten!!

0

Hast du mal deine Schilddrüse checken lassen?

Cloe08 22.06.2009, 21:45

ja hab ich auch schon also es wurde innerhalb von dem jahr wos mir seither schlecht geht zwei mal ein kleines blutbild gemacht wo schilddrüsenwerte gecheckt wurden..

0

ja - das stimmt - man kann durch seelische Probleme alle Krankheiten bekommen

Cloe08 22.06.2009, 21:39

na toll...was ist jetzt aber wenn ich denke dass es NICHT seelisch ist es aber quasi doch seelisch ist und ich es nur nicht merke? was kan ich denn da tun - irgendwie msus man doch aus diesem kreislauf rauskommen?!

0

Gehe zum Psychiater wenn du vorzeitig Rente beziehen möchtest.

Ich hatte dieses Augenjucken damals auch und es hat sich als Schimmelpilzallergie heraus gestellt...

Cloe08 22.06.2009, 21:48

hmm ok hab auch schon drangedacht aber wir waren 3 Wochen campen in Kroatien ich war quasi ständig nicht im haus und es wurde auch net besser...

0

was haben denn deine hormontests ergeben?

Cloe08 22.06.2009, 21:46

Hormontest hatte ich noch nicht??? kann sowas daher kommen????

0
Mimimimi 22.06.2009, 21:49
@Cloe08

du hast im mai was von ausstehenden hormontests geschrieben.

ja klar endokrinologische erkrankungen würden da schon in frage kommen.

lies doch mal bei wikipedia morbus addison zum beispiel.

0
Mimimimi 22.06.2009, 21:51
@Mimimimi

akne wird zum beispiel durch cushing-syndrom ausgelöst. ist ebenfalls nebenniere und kann einen morbus addison hervorrufen.

0
Cloe08 22.06.2009, 21:55
@Mimimimi

ja der letzte wurde abgesagt weil meiner mutter was dazwischen kam...echt nervig aber wir dachten auch net wirklich dass es daher kommt...ich würds sofort machen lassen wenns daher kommmen würde... danke übrigens für deine schnellen unnd normalen antworten weil manchmal schreiben hier echt wahre idioten ^^

0
Mimimimi 22.06.2009, 21:56
@Mimimimi

ansonsten hätt ich noch im angebot:

sick-building-syndrom,

sjögren-syndrom,

migräne,

postinfektiöse keratokonjunktivitis.

kannst alles bei wiki eingeben.

0
Mimimimi 22.06.2009, 21:56
@Cloe08

endokrinologen, rheumatologen und augenarzt würd ich aufsuchen.

und psychosomatiker natürlich wenn da nichts raus kommt.

0
Mimimimi 22.06.2009, 21:58
@Mimimimi

wenn du ne woche in urlaub fährst, hast du die beschwerden dann auch noch?

0
Mimimimi 22.06.2009, 21:59
@Mimimimi

häufiger mal blasen-/harnröhren-entzündung, gastroenteritis = durchfall oder mandelentzündungen gehabt?

0
Cloe08 22.06.2009, 22:03
@Mimimimi

danke aber ich hoffe es handelt sich "einfach" um eine allergie...

ja werd ich machen auser das min augenarzt da war ich schon sooft die hilft mir net..

0
Cloe08 22.06.2009, 22:07
@Mimimimi

noch zur schule! mach diese woche abschluss ja beschwerden im urlaub auch noch leider... nein! ich sehe total super hab auch keine brille und meine sehkraft hat sich trotz den augenrproblemen nicht verschlechtert! hab keine mandeln mehr! Dass andere hab ich auch nie

0
Mimimimi 22.06.2009, 22:26
@Cloe08

geh nochmal zum anderen augenarzt.

brauchst deiner ja nichts davon zu erzählen.

kannst deine ja bitten, ob sie ihre bisherigen untersuchungsbefunde und testergebnisse mal zusammenstellen kann, damit du die mit zum rheumatologen nehmen kannst.

rheumatologische erkrankungen haben sehr oft eine augenbeteiligung. von daher ist das schon sinnvoll und sie wird sich nichts dabei denken.

und mit den sachen kannst dann noch mal zum anderen augenarzt. oder du gehst einfach so ohne brief zu nem anderen und läßt den halt einfach mal drauf gucken und fragst ihn ob ihm was dazu einfällt.

0
Mimimimi 22.06.2009, 22:28
@Mimimimi

google mal nach sicca-symptomatik.

das sind die trockenen augen.

vielleicht entdeckst du ja irgendwas, von dem du meinst, dass es passen könnte.

0
Cloe08 23.06.2009, 15:15
@Mimimimi

ja auf einfach trockene augen bin ich auch schon gekommen hab auch schon augentropfen verschrieben bekommen...aber die helfen ja mal sowas von garnicht!! Auserdem is ja zusätzlich die verstärkte akne und die kopfschmerzen...also ich halte allergie echt für wahrscheinlich.

0

Was möchtest Du wissen?