Körperliche Beschaffenheit für das Studium?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es ist Blödsinn, dass nur Leute mit einer bestimmten Statur ein Studienfach wählen. Außer vielleicht bei Sport und ähnlichem.

Außerdem sollte man mit Beginn des Studiums reif genug sein, dass einem der Körperbau der Mitstudenten egal ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nunzio24
14.10.2016, 12:03

Da hast du recht. Auch wenn bei zB geografie, viel draußen stattfindet, hatte ich noch nie das Gefühl sportlich gefordert zu werden. :D

Die Uni ist etwas weiter weg und er kennt da niemanden. Kann schon verstehen, dass man sich da etwas Gedanken macht. Man möchte ja auch nicht als Einzelgänger da sitzen und vor sich hin studieren.

0

Mein Freund studiert selbst Geowissenschaften und wie schon erwähnt wurde, trennt sich schon spätestens nach dem 1. Semester die Spreu vom Weizen. Sie machen viele Exkursionen und so lange er da mithalten kann, ist der Rest doch vollkommen egal! Wer im Studium noch Witze über das Gewicht oder irgendwelche anderen Dinge macht, sollte wohl noch mal zurück in die 5. Klasse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Studium werden alle akzeptiert, wie sie sind. Die Studenten dort sind doch reif genug. So erlebe ich es zumindest :) Die Menschen dort sind alle ganz lieb :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Uni ist keine Schule. Von den 110 Leuten die mit mir angefangen haben sind vielleicht noch 10 übrig und von diesen 10 habe ich mit 3 Kontakt^^

Das verteilt sich alles und ist deutlich unpersönlicher als die Schule.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?