Körpergewebe Giftstoff abbau?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das kommt immer auf die Substanz an. Viele werden mit der Zeit "abgebaut", andere aber nicht / nie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aXXLJ
26.07.2016, 06:53

Welche Medikamente sind das (denn), die nie/nicht abgebaut werden?

0

Cannabis reichert sich im Fettgewebe des Konsumentenkörpers ebenfalls an, wird aber bei Absetzen der Substanzüber Leber, Niere, Stuhl, Urin langsam ausgeschieden. So wird es sich mit Medikamenten ebenfalls verhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Arteloni
26.07.2016, 11:39

Nicht mit allen, es gibt Medikamente die sich dauerhaft einlagern können. Z.B. Tetracycline in Knochen und Zähnen.

0

Das ist pauschal nicht zu beantworten.

Es kommt auf die Medikamente an und auf das Gewebe in das sich die Stoffe eingelagert haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Justcare
25.07.2016, 10:09

Aripiprazol und soweit ich weiß in alle körpergewebe 

0

Was möchtest Du wissen?