Körperdefinition (Sport, Ernährung)

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

also. es ist so das wenn du masseaufbau erreichen willst du viele kholenhydrate zu dir nehmen musst. sie sind mit den proteinen ein grundaufbaustoff des muskelgewebes. mein tipp für jeden der muskeln haben will und dennoch nicht zu viel fett ist, erst masse aufbauen, dann abnhemen. da ein muskelmasseaufbau und gleichzeiter fettabbau schwirig ist. die muskelmasse zu halten und fett abzubauen ist allerdings relativ einfach mit viel eiweiß und pumpen. du musst wieterhin kohlenhydrate zu dir nhemen. allerdings nur begrenzt. du solltest am tag ca. 2500 Kcal. zu dir nhemen und weiter trainieren gehen und auch eiweße zu dir nhemen. dein eigentlicher verbauch läge bei ca. 3500-4000. deshalb wird ein teil des fettes abgebaut und die muskeln bleiben erhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kohlenhydrate sind aber wichtig, wenn du Sport treibst und für Ausdauersport sowieso. Sonst fehlt die die Energie um Muskeln aufzubauen und Fett abzubauen. Fette gibts es auch unterschiedliche, nämlich auch gesunde, die für den Körper sogar sehr wichtig sind. Vielleicht liegt es ja daran?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?