Körpercreme (Nivea...) gut für die Haare?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Da gibts spezielle Haarpflegeprodukte, die dann doch ein bisschen geeigneter für die Haare sind. Nicht alle helfen, aber nach ein bisschen Ausprobieren müsstest du schon was finden, was für dich genau richtig ist! Lass dich doch mal beraten.

Mein Friseur hats mir sogar empfohlen, ich gebe die Creme regelmäßig in die Spitzen und teilweise Nachts direkt auf die Kopfhaut. Dann allerdings am nächsten Tag dringend Haare waschen, dann sieht man aus wie ein Jahr ohne Haare waschen

Ich habe mir irgendwann mal gesagt: Haare sind auch ein "Hautanhangsgebilde" und außerdem = was für die Haut gut ist, kann für die Haare nicht schlecht sein. Hab also mal ein bissl Creme reingemacht (natürlich nicht vollgeschmiert, nur ein bisschen halt) und ausgefallen sind sie mir nicht. Heute weiß ich dass es sogar gut für die Haare ist. Also: nur zu: immer rein damit!

Was möchtest Du wissen?