Körperberechnung Realschule Stufe 10

... komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r Papier2,

es ist auf gutefrage.net nicht erlaubt Hausaufgabenfragen zu stellen, die keine persönliche Ratsuche enthalten und nicht über die einfache Wiedergabe der Aufgabe hinausgehen. Der persönliche Rat sollte immer im Zentrum stehen.  

Wenn Du einen Rat suchst, bist Du hier an der richtigen Stelle. Deine Hausaufgaben solltest Du aber selbst machen.

Bitte schau doch noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy und beachte dies bei Deinen zukünftigen Fragen. 

Deine Beiträge werden sonst gelöscht.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüsse

Eva vom gutefrage.net-Support

2 Antworten

Das ist die Formel für den Mantel. Wenn du den "aufklappst" hast du sozusagen ein Rechteck mit den Länge 30+54+54+30+60 in der Klammer und die Breite 90 ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Papier2
30.10.2012, 15:35

Ich verstehe nicht für welche Mantelformel das genaus ist Dreiecksprisma oder?

0

Die Aufgabe besteht offensichtlich darin, dass du den Mantel der zusammengesetzten Figur berechnen sollst.

Gegenfragen:

Was ist der Mantel? Wie setzt er sich zusammen und aus welchen Flächen? Wie berechne ich den Flächeninhalt dieser Flächen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Papier2
30.10.2012, 15:38

Wenn man es bedenkt könnt es ein Dreiecksprisma sein aber mit der Formel für den Mantel hab ich's bereits versucht leider vergebens...

0

Was möchtest Du wissen?