Körper wehrt sich gegen schlaf?

2 Antworten

dann lass dich mal gründlich durchchecken. ein 24 stunden blutdruck könnte was bringen. oder ein 24 stunden ekg und ein belastungs ekg.

bei mir kam so ein herzproblem als ursache der permanenten schlaflosigkeit heraus. und zwar erst nach jahren.

bitte bestehe auf einer körperlichen untersuchung und lass dir nicht voreilig was psychosomatisches "andichten".

Klingt als hättest du doch Sorgen.

Nämlich die Sorge nicht schlafen zu können.

Solange du dich darauf konzentrierst, schlafen zu wollen, wird das leider wohl nicht klappen.

Wie du schon sagst: Entspannen ist am wichtigsten!

Schau doch einmal im Internet nach kostenlosen downloads zur Entspannungsmeditation bzw. -hypnose.

Höre der mehrere an, da nicht alles bei jedem wirkt.

Evtl. wirst du ja fündig.

Am besten über Kopfhörer!

Als Beispiel: 

https://youtube.com/watch?v=A1if97hyanw

Was möchtest Du wissen?