Körper wacht nicht auf?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Moin NadjaMartinez,

ich vermute, dass Du von einer Schlafstarre sprichst: https://de.wikipedia.org/wiki/Schlafparalyse

Zum Arzt muss man deshalb nicht. So was passiert, während man träumt, damit man Bewegungen, die man im Traum ausführt, nicht auch in Wirklichkeit ausführt und sich dadurch dann eventuell verletzt.

Mir ist so was auch schon mehrfach passiert, ist wirklich kein schönes Gefühl. Ich bin sogar der Meinung, dass mir das immer dann passiert, wenn ich auf dem Rücken liege.

Ich hatte mich dann auch mal darüber informiert und meine irgendwo gelesen zu haben, dass es sehr unwahrscheinlich ist, dass eine Schlafstarre eintritt, wenn man nicht auf dem Rücken schläft. Leg dich also am besten auf die Seite und versuche weiter zu schlafen :)

Gruß
Lukas

Das war vermutlich eine Schlafparalyse.

http://www.getastral.de/schlafparalyse/

Angst brauchst du davor nicht haben, da sie sich binnen weniger Minuten löst.

R4ptor 20.07.2017, 03:09

Hält meistens über stunden an

1

Das haben viele. Das heißt Schlafparalyse und zeichnet sich dadurch aus, dass du dich nicht bewegen kannst und bei vollem Bewusstsein bist. Meistens , wie in deinem Fall, bildet man sich dann noch unabsichtlich gruselige Sachen ein und hält sie für echt.

Was möchtest Du wissen?