Körper übersäuert, was tun?

5 Antworten

du sprichst von einem pH von 7,7-8,0 aus dem urin oder? dieser pH liegt im alkalischen nicht im sauren bereich,außerdem gibt der pH im urin wenig bis gar keine auskunft darüber ob dein körper "übersäuert" ist. da ist der blut-ph-wert die richtige messlatte und dieser bleibt,wenn nicht ernsthafte erkrankungen vorliegen,in sehr engen grenzen (7,35-7,45) und ist durch die nahrung nicht beeinflussbar.wenn du von außen noch mehr basen zuführst,wird auch der wert im urin weiter ansteigen. das ist prinzipiell erstmal nicht bedenklich,aber was versprichst du dir davon? bei ausgewogener ernährung passt sich der wert im urin in der regel auch wieder an,also geht dann in richtung "sauer" (5,5-7,0), was dafür normal ist.

Hi, iss basisch, es gibt Basenpulver beim DM, dass kann man sich in Joghurt reinmixen und dann natürlich über die normale Ernährung: Obst, Gemüse, Kartoffeln, Vollkorn.

Meide Fleisch, Fisch, Quark, Wurst und Fertigwaren.

Gruß

Wo bitte hast denn deine "Übersäuerung" im Körper gemessen??

... und wer will dir mit völlig falschen Angaben was verkaufen? Bei Wasser gilt der Wert 7 als neutral. Darüber (7,7 , 8,0 usw.) ist es alkalisch/basisch !! Unter 7 wird es sauer!

Es kommt immer darauf an, was ... wo ... wie ... sauer sein soll oder nicht. Die Scheidenschleimhaut muss 4,0 haben, weil es feucht, warm und dunkel ist, wäre sie sonst sofort von diversen Keimen befallen. Nur mit diesem Säureschutz können sich k e i n e unerwünschten Keime ansiedeln. Auch auf der Haut, im Magen und im Urin werden fremde Keime mit körpereigener Säure bekämpft.

Allein das Blut muss konstant zwischen ph-Wert 7,37 und 7,45 liegen. Jede grössere Abweichung bedeutet Lebengefahr! Im Blut kann sich jedoch bei einer Laboruntersuchung ein erhöhter Harnsäuregehalt zeigen, der zu Gicht, Schmerzen oder Rheumaschüben führen kann. Das hat mit dem ph-Wert im Blut aber nicht zu tun.

Genaue Daten hier: http://www.internisten-im-netz.de/de_ph-wert_1382.html

... und Infos zum körpereigenen Säureschutzmantel da:

http://www.gutefrage.net/tipp/hautschutz-1

So ist es wirklich ... also lass dich nicht für dumm verkaufen.

lieben Gruss mary

0
@autsch31

Die kritiklose Empfehlung von pflanzlicher Ernährung verschweigt viele unerwünschte Nebenwirkungen. Palmöl und gehärtete Pflanzliche Fette, frites und Chips, Soja, aber auch übliche Gemüse können in grösseren Mengen ernsthafte gesundheitliche Nachteile bringen. Anstatt darüber aufzuklären, werden lieber "Basenpulver" und sonstige unnötige Heilslehren verkauft.

Werbung für "Gesundheit" ist ein Riesengeschäft, egal ob Kupfermatten, Vitamine, Basenpulver, Energetischer Schmuck, Diäten, Kuren, Wellness, funktionelle Lebensmittel etc. ...überall geht es nur um GELD, nie um die wirkliche Gesundheit.

... sonst müsste man vor Linsen, Bohnen, Erbsen wegen den hohen Harnsäurewerten und vor einigen anderen Lebensmitteln warnen..Beispiel Oxalsäure http://www.lebensmittelwissen.de/lexikon/o/oxalsaeure.php

1
@autsch31

Alle "Übersäuerungsprobleme" lassen sich laut nachfolgendem Angebot jedoch einfach entspannt und über Nacht beseitigen. Warum denn überhaupt basische Zusätze kaufen und über deren Wert streiten, wenn sich das Thema soooo einfach mit den Strümpfen lösen lässt:

http://www.zentrum-der-gesundheit.de/basen-strumpf-set.html O.O ... ;)

Achtung, wer sich durch unaufhörliches Lachen einen Muskelkrampf holt oder sich totlacht, ist selbst schuld und kann keine Ansprüche an mich oder andere stellen, die diesen Link weiterverbreiten. ^^^... ^^ Lieben Gruss mary

1

Säure Basen Tabletten und Antibabypille?

Kann ich die Tabletten Säure Basen Balance Energie und Ausgleich von der Firma bullrich in Verbindung mit der Pille einnehmen? Oder wirken diese gegen die Verhütung?

...zur Frage

Übersäuerter Magen - was kann ich tun?

Hallo zusammen,

ich hatte in letzter Zeit vermehrt mit Müdigkeit, Schlappheit und Sodbrennen zu kämpfen. Alles Symptome für eine Magenübersäuerung. Ich hab dann meinen Säure-Basen-Haushalt mittels eines Tests selbst überprüft und tatsächlich eine Übersäuerung festgestellt. Hat jemand schon mal ein Mittel für einen normalen Säure-Basen-Stoffwechsel ausprobiert? Gibt es irgendetwas, was ich dabei beachten sollte?

...zur Frage

Aquarium. GH viel niedriger als KH?

Hallo!

Ich hab mir Teststreifen gekauft... das merkwürdige sind aber die Werte die raus kamen. NO3 - 10 NO2 - 0 GH - >4°d KH - 10°d pH - 8,0 (der war vor ein paar Tagen noch niedriger, liegt aber vielleicht daran, dass ich im Aquarium pflanzen geschnitten hab)

Ich hab die Teststreifen bei meiner Schwester ihrem Aquarium getestet, da sehen die Werte ganz normal aus. Bei mir zeigt es aber immer das selbe an.

Kann mir jemand sagen ob das so stimmt oder ob was am Tester nicht passt. Und was ich dagegen tun soll? Bin irgendwie ratlos. Morgen soll es bei uns wieder regnen, da werde ich wohl einen größeren Wasserwechsel vornehmen.

Ich muss dazu sagen, ich hab echt 0 Ahnung von der Aquaristik und bevor jemand in Panik ausbricht... es sind im Moment nur Schnecken und Egel drin, keine Fische. Dazu nehme ich NUR Regenwasser kein Leitungswasser, da die Egel extrem empfindlich auf Chlor reagieren. Aquarium hat 54l

...zur Frage

Übersäuerung des Magens - was im akuten Fall tun?

Hallo zusammen,

ich habe im Moment das Problem, dass mein Magen oft übersäuert ist. Bin deshalb auch in Behandlung und wir versuchen die Ursache heraus zu finden. Ich nehme inzwischen auch Tabletten, mit denen es mir schon viel besser geht.

Aber manchmal merke ich trotzdem (wie z.B. heute), dass ich irgendwas gegessen habe, was offensichtlich zu viel war über meinen Magen. Dann ist mir den ganzen Tag über leicht übel, ich habe manchmal Blähungen und ein ziemliches Völlegefühl.

Kennt ihr Tipps, was man machen kann, in so einem Fall, damit es dem Magen schnellstmöglich wieder besser geht?! Wäre sehr dankbar :)

Viele Grüße egl2091

...zur Frage

macht Kaffee sauer oder ist er basic?

Darf man Kaffee trinken,wenn man Übersäuerung vermeiden will?

...zur Frage

Aquarium reinigen - komplett?

Hallo Zusammen

Bin in meinem neuen Job auch für ein kleines Aquarium zuständig. Leider habe ich hierfür keine Vorkenntnisse und 1x eine kurze Einführung reicht nicht aus um ein Aquarium korrekt zu pflegen.

Nun nach meinem letzten Reinigungsversuch hat sich beim Absaugen viel vom Boden aufgewirbelt und sich überall auf den Pflanzen, Deko und Geräten abgesetzt. Es sieht schrecklich aus - wie nach einem Tornado.

Zudem hat sich ein enormer Allgenbefall entwickelt.

Es ist ein Süsswasser-Aquarium. Und wir haben viele Produkte im Büro.

- ein 4-Stufen Set Flüssigkeiten
- Algentilger
- div. Nährstoffe
-Pflanzendünger

Nebst dem Sauerstoff ist auch ein Schlauch mit einer Flasche verbunden. Beim Kauf ist ein Mittel drin. Beim verwenden füllt man die Flasche dann bis oben, knipst den Verschluss ab und verbindet die Flasche über einen Schlauch ins Aquarium. Drinnen ist eine Vorrichtung wo der Schlauch angebracht wird. Mir wurde gesagt, dass es ca. 1 Monat braucht bis die Flüssigkeit von der Flasche im Aquarium ist und ausgewechselt werden muss. Aber wir bringen dieses Vakuum nicht zu Stande.

Was kann ich tun?
- Wie bringe ich den Ausgleich wieder zu stande?
- Was kann ich tun, damit diese Flüssigkeit selbstständig ins Aquarium tröpfelt?
- Muss ich das Aquarium leeren und neu ansetzen wegen den Ablagerungen?

Welche Produkte sind sinnvoll für eine regelmässige Reinigungen?

Danke im Voraus an jeden Tipp und Hilfestellung

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?