Körper spielt verrückt, wer weiß Rat?

8 Antworten

das ist einfach zu viel was du da aufzählst.Aber ehrlich,viele Sachen davon können schon alleine von der Halswirbel her kommen.Eben die Sehstörungen,Schwindel,das kribbeln in den Armen und auch das eingeschlafen sein der Arme und Hände.Dazu kommt eben auch,das du einen hohen Blutdruck hast.Verdauungsprobleme können durch genauso gut durch falsche Ernährung oder durch bestimmte Medikamente auftreten.Egal wie es dir geht,bewege dich nach Möglichkeit viel dadurch kannst du einiges verbessern.

Ein Bekannter von mir hat auch viele von diesen Sympomen. Kopf- , Nackenschmerzen, Schwankschindel, Sehrstörungen, kribbeln, Kloßgefühl im Hals, Unwirklichkeitsgefühl und einschlafen von Gliedmaßen hängen mit der HWS zusammen, Übelkeit und Verdauungsprobleme können psychischer Natur sein (Reizdarmsyndrom). Natürlich kann die Angst vor dem Ungewissen ("was könnte ich haben") die schon bestehenden Symptome verstärken oder gar erweitern.

Klingt sehr nach panikattacken .... Und die dazu gehörigen Psychosomatischen Symptome .... Therapie wird dir helfen .... Dein Körper und deine Psyche signalisieren dir damit dass etwas gerade zu viel ist in deinem Leben.

Alles gute für dich

Füße schlafen ständig ein. Wieso?

Also generell schlafen meine Füße ( besonders der Linke ) total schnell . Wenn ich den Fuß dann wieder aufwecke braucht es nur 5 min und er schläft schon wieder ein und kribbelt leich.

Seit neuesten schläft mein Rechter Fuß auch beim Joggen ein. Ich kann ihn zwar wecken aber nach einigen Minuten schläft er schon wieder ein.

Ich bin ansonsten schon sportlich etwa 3-4 Mal die Woche für 1,5 Stunden oder länger.

Dabei trinke ich auch ausreichend ( min 2 Liter pro Tag )

FAlls ich zum Arztz gehen sollte, welcher wäre am besten geeignet?

Danke im vorraus :)

...zur Frage

Hilfe Lumboischialgie - was hilft schnell?

Hi Ich bin etwas verunsichert... Ich habe einen Gleitwirbel Grad 2 und immer wieder Rückenprobleme... Seit einigen Wochen treten verstärkt Rückenbeschwerden mit ausstrahlen ins linke Bein/Wade/Fuß auf... Heute wieder heftig und heute geht das kribbeln /eingeschlafene Bein auch fast nicht mehr weg. Schmerzen im Bein hab ich eigentlich nicht - eher im A....und Oberschenkel. Ich hatte am Dienstag eine Osteopathie an der BWS - seitdem kribbelt es auch oben wieder 😕 Gestern haben wir am Stall viel rumgeräumt...

Vielleicht hab ich mich auch nur überlastet...Wärme hilft etwas und ich habe Diclo vom Hausarzt bekommen.

Ist das jetzt eher Lumboischialgie oder wird der Gleitwirbel das Problem sein? Diverse Ärzte haben diverse Meinungen...

Morgen früh fahre ich mal ins Wirbelsäulenzentrum...oder was denkt ihr ?

NACHTRAG 

Habe Freitag Spritze vom HA bekommen die aber nur wenig gebracht hat...

WS-Zentrum war niemand da...Montag nächster Versuch

Liege viel mit Beine hoch, Wärme drauf und Schmerzmittel 

Bein tut beim laufen nicht weh...kribbelt aber stark...abdr der Rücken. ..Auaaaa😦

mache Fascienübungen bzw.vorsichtige Dehnübungen

ansonsten liege ich hier mit meinem Kater und genieße Pizza im Bett

Was meint ihr dazu? 

Herr Doktor, wenn ich so liege geht es...verschreiben Sie mir ne Couch 😐

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?