Körper reinigen nach ungesundem Essen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

"es muss zuerst mal alles Eklige aus mir raus, nicht nur aus dem Darm, sondern auch aus den Zellen,
"

du siehst es ja schon selber: es ist psychisch bedingt.

Dein Körper verfügt uber einen ausgezeichneten Stoffwechsel und kann Schadstoffe von alleine abtransportieren und weiß auch was er machen soll wenn er mal zuviel eines Nährstoffes aufgenommenhat.

Du musst und kannst da nichts zusätzliches tun; anders würde es nur dann aussehen wenn du beispielsweise eine akute oder chronische Erkrankung hättest - da könnten, je nach Erkrankung natürlich, gewisse Diäten durchaus sinnvoll sein.

Im übrigen ist es auch in Ordnung sich einmal ungesund zu ernähren, das macht überhaupt nichts.

Ganz im Gegenteil: es gibt nicht wenige bei denen ihre vermeintlich gesunde Lebensweise in eine Art Zwangsstörung mündet und jeder "Verstoß" zu Schuldgefühlen führt

Eine gesunde Lebensweise ist natürlich wichtig aber das ist nichts was auf einer Zwangshandlung beruhen sollte und auch mal Süßigkeiten, Fast Food und co sind durchaus  in Maßen erlaubt und stehen nicht zwangsläufig in Konkurrenz mit einer gesunden Lebensweise.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist nur psychisch. Fett ist nicht ungesund

gesättigte Fette sind unschädlich!


http://www.ugonder.de/gesaettigte-fette-sind-unschaedlich

Hat jemand eine andere Idee oder kennt ihr das Gefühl?

ja informiere dich richtig und nicht auf esoteriker seiten. Die sind alle für die Katz. und pass auf dass dein vermeintlich gesundes essen nicht zur Krankheit wird...

Orthorexia nervosa ist eine Essstörung, bei der die Betroffenen ein auffallend ausgeprägtes Verlangen danach haben, sich möglichst „gesund“ zu ernähren.

https://de.wikipedia.org/wiki/Orthorexia_nervosa

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Körper wird sich von selbst "reinigen", wie du es nennst. Behindere ihn nicht dabei mit zu viel Wasser oder gar Glaubersalz. Der wird seine Arbeit schon machen.

Ein paar Tage lang nur ungesunden Fraß in sich rein stopfen ist nicht schlimm, so lange es nicht zur Gewohnheit wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich möchte jetzt demnächst die dreitägige Suppen- und Saftkur von Detox Delight machen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast doch einen an der Waffel... die Nahrungsbestandteile werden doch schon auf natürlichem Weg wieder ausgeschieden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den Körper reinigen ist esoterischer Unsinn! Alles was der Körper zu viel oder als überflüssig bewertet scheidet er aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einige Bestandteile des Essens werden wohl nicht mehr wegzubekommen sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?