körper definieren wann ergebnisse?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Treibst du denn Sport bzw. Kraftsport?
Nach deiner Größe und dem Gewicht schätze ich dich auf etwa 12.
Außerdem entnehme ich den Angaben, dass du einen niedrigen Fettanteil hast.
Um Muskulatur aufzubauen, bedarf es an Training und Regeneration, die durch die richtige Ernährung unterstützt werden.
Wenn du jetzt trainierst, solltest du immer etwas mehr essen als du es sonst tust, weil man für den Muskelaufbau Energie benötigt, die man sich durch eine positive Kalorienbilanz zuführt.
Wenn man mit dem Kraftsport erst anfängt, hat man die meisten Erfolge, da der Körper die nötige Energie auch aus den Fettreserven bezieht.
Man kann anfangs also gleichzeitig Muskeln aufbauen und seinen KFA reduzieren.
Weil du aber wie ich schätze kaum Fettreserven hast, musst du jeden Tag mindestens 200kcal mehr essen als sonst.
Du wirst also leider auch etwas Fett zulegen.
Die positive Energiebilanz für dich die Grundlage und sogar noch wichtiger als die Makronährstoffverteilung, aber trotzdem kannst du natürlich darauf achten, dass du genügend Eiweiß zu dir nimmst.
Wenn du all das berücksichtigst, solltest du bald Erfolge bemerken, aber erwarte sie nicht zu schnell.
Muskeln bekommt man nämlich nicht einfach durch die Pubertät.

Finde deinen Energiebedarf über einen Kalorienrechner im Internet raus:)

Viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun definieren ist nix weiter als ein senken des Körperfettanteils, sprich abnehmen. Man peilt i.d.R. ein Kaloriendefizit um 500 Kcal ein, sprich führt 500 Kcal weniger zu pro Tag, als man benötigt bzw. verbraucht mehr als man zuführt.

Im Idealfall geschieht das über Sport und kalorienärmere Lebensmittel, nicht durch weniger Nahrung. Ziel ist es mit einer ausgewogenen Ernährung und Sport möglichst viel Muskelmasse zu erhalten in der Diät.

Das tägliche Defizit von 500 Kcal sorgen für eine Abnahme von ca. 500 Gramm pro Woche. In wie weit das wann sichtbar ist, ist stark abhängig von der Genetik, aktuellen Umfängen etc pp. Bei deiner Körpergröße und deinem Gewicht gehe ich aber davon aus, dass man bereits nach einigen Wochen eine Veränderung sieht.

Problem bei dem ganzen ist, dass du mit deinem Gewicht schon im Untergewicht bist und es wohl eher ratsam wäre, wenn du ein wenig mehr isst und etwas Muskulatur aufbaust. Eine entsprechende Diät kannst du dann im Anschluss machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also eigentlich fängt der Muskelaufbau in der Pubertät an und irgendein Stoff sorgt dafür das pubertierende Jungs mehr Muskelmasse bekommen. Du musst max. noch ein Jahr warten. Vielleicht sieht du dann ja Veränderungen. Wenn du nicht so lange warten willst, dann mach Muskeltraining.

Ich hoffe ich konnte dir helfen

LG hella4444 ;P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich.. Mit genug ausdauer kann es klappen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob definiert oder nicht hat ja auch was mit dem körperfettanteil zutun. Also wenn du willst das deine muskelmasse gut und kantig rüber kommt versuch es damit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie alt bist du denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?