"Körnerkissen" selbermachen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die bekommt man doch überall in rauhen Mengen:

http://shop.strato.de/epages/15317042.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/15317042/Categories/K%C3%B6rnerkissen

Such mal Dinkelkissen, Körnerkissen...

Man kann eh nur getrocknetes Getreide kaufen und wenn Du das selbstgemachte Kissen erst mal im Backofen erwärmst, dann sind auch evtl. vorh. kleine Schädlinge, die man bei Bio nie ausschließen kann, gleich mal hinüber. Achte beim Bezug darauf, dass er kochfest ist (Baumwolle oder Leinen..)

Na klar bekommt man Körnerkissen in jeglicher Art zu kaufen: www.giraffenland.de Ich denke mal, hier gibt es so um die 500 Kissen.

Aber wenn du die Kissen selber machen willst ist das auch schön. Ich bin aber der Meinung, du solltest dir schon Körner für Kissenfüllungen holen.

Und hier habe ich noch was gefunden, unter giraffenland kissenfuellungen

Möglich sind für solche Kissen: Dinkel Johanniskerne Rapssamen Roggen Kirschkerne Leinsamen Weizen Traubenkerne Je nachdem wie fei man die Füllung mag.

Auch ja, du darfst keinen Reißverschluss verwenden, wenn du dein Kissen erwärmen willst.

Ich wünsche dir gutes Nähen :)

Aber sicher kann man noch körnerkissen fertig kaufekaufen, musst du nur mal googlen.. allerdings bin ich eeben auf folgendes gestossen: http://www.oekotest.de/cgi/yabb2/YaBB.pl?num=1130607489

hallo Elster seit wann stotterst du denn?(ist nicht so ernst gemeint!)viel mir nur so auf

0

Was möchtest Du wissen?