Körnchen im Hoden

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Jeder Test ist nicht zu 100 % eindeutig, deswegen ist es sinnvoll mehr als einen Nachweis zu erbringen das es keine Spuren von Krebs im Körper gibt.

Denke nach dem negativen Ergebnis der Ultraschalluntersuchung solltet ihr euch keine grossen Sorgen machen, dass die Marker im Blut ein positives Resultat ergeben. Natürlich könnte der Krebs an einer im Ultraschall schlecht sichtbaren Stelle sein, aber deswegen gibt's auch weitere Tests. Der Arzt will euch schliesslich mit gutem gewissen die Antwort geben können, dass ihr euch keine Sorgen machen müsst.

Der Arzt will doch nur auf Nummer Sicher gehen. Er muss den PSA-Wert wissen, um jeglichen Verdacht auszulöschen. Macht Euch keine Sorgen.

Was möchtest Du wissen?