Köpfer?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Deine Lehrerin DARF dich NICHT ZWINGEN, wenn du dich nicht traust. Es gibt sehr viele Menschen, mich eingeschlossen, derren Muskel in der Nase kleiner sind, was dazu führt, dass man die Luft nicht richtig durch die Nase anhalten kann, bei vielen geht es beim tauchen aber halt nicht, wenn wie beim Kopfsprung, viel druck herrscht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erst vom Becken Rand lernen dann vom.3er.
Also Arme ausstrecken und Fingerpitzen zusammenführen Kopf auf die Brust und Fuß zehn am Beckenrand ankrallen leicht in die Knie und ab ihn Wasser er sollte nicht zu tief sein denk dran Füße zum und nicht wie ein Frosch Augen zu und durch denk an ÜDES (überwinde deinen inneren Schweinehund) oder eher spring über deinen Schatten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?