Könntet ihr mir mit meinem Desktophintergrundbild-Problem helfen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das könnte sehr wohl eine Erklärung für die Unschärfe sein. Das Hintergrundbild besitzt die Maximale Auflösung deines alten Computers, und war dort knackscharf dargestellt. Diese gleiche Anzahl Pixel (des Bildes) muss jetzt auf eine viel höhere Anzahl Pixel (des Monitors) "gestreckt werde. Das Ergebnis ist verpixelt. Du benötigst ein Hintergrundbild, dass auch die selbe Auflösung wie dein Desktop besitzt, damit es scharf dargestellt werden kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Seymon25
25.08.2015, 15:08

Es ist so, dass Desktop und besagtes Bild beide die Auflösung 1920x1080 haben. Ich hatte auch schon versucht ein anderes Bild zu verwenden, doch es war immer das Selbe. Nur wenn ich Zentriert oder Nebeneinander ausgewählt habe waren sie scharf.

0

Was möchtest Du wissen?