Könntet ihr mir mal schnell sagen was eine Berufbildbeschreibung ist und mir auch eine Vorlage geben könntet(siehe Details)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Na das kommt auf den Job an, oder nicht?
Nehmen wir an du bist Bäcker, dann gibt es dort bestimmt einen Meister und einen Gesellen. Was verdient der so? Wie sieht der typische Tag aus? Ich schätze mal 3 Uhr aufstehen, eigenständig Teig machen bzw. Backmischung, 100.000 Brötchen produzieren. Was ist wichtig? Hygiene, Rechnen können wg. Rezepte, ..
Was braucht man um das Handwerk zu erlernen? Ich schätze mal Realschule. Es sollte einen nichts ausmachen so früh aufzustehen, ..
Weiterbildungsmöglichkeiten? Na ja bestimmt bzgl. Allergien, Konditor, ..
Je genauer du das schon weißt und beschreiben kannst, desto mehr interessierst du dich auch für das Praktikum. Weiterhin könnte man sehen, ob du vielleicht überhaupt nicht geeignet bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ManOfHoping
15.11.2015, 17:23

Schon mein Kommentar gelesen?

0

Du schreibst eben einen Text über den Beruf, welche Abschlüsse/welchen Abschluss man dafür benötigt, was genau eigentlich gemacht wird und was man verdient. Infos zu allem findest du in der eigenen Erfahrung oder eben im Netz. 

Am Schluss schreibst du eine Quellenangabe. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ManOfHoping
15.11.2015, 17:04

Ich nehme das mal als Beispiel.

0

Irgendwie hat noch keiner meine Ansprüche in Betracht genommen. Ich sagte nämlich etwas von Schema und Vorlage. Ich weiß schon, dass ihr meint das eure Antworten helfen, nur warte ich darauf ein bestimmtes Schema vorgeschrieben zu bekommen. Also eure Antworten waren schon hilfreich, aber das Wissen dazu wie man den Text/die Tabelle/das Diagramm schreiben soll, fehlt mir. Also bitte ich um Hilfe!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf Berufenet auf der Seite der Arbeitsagentur findest du ebenso sehr viele Information,diese gibt sehr viel Auskunft über ein von dir gewähltes Berufsbild und du kann dann das auch mit deinen eigenen Worten formulieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?