Könntet ihr mir einen Ernährungsplan erstellen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Für einen Ernährungsplan müsste man Dich sehen und auch über längere Zeit begleiten. Ausserdem kostet das Geld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Frage fällt für mich in die Kategorie "Büchse der Pandora".

Viel Spaß und Erfolg auf Deinem Weg. Zu all Deinen Fragen gibt es tausende von Ansichten, Herangehensweisen und Du wirst überall verschiedenes hören. Auf dem wenigen Platz hier, kann Dir niemand dieses Wissen vermitteln, oft dauert das mehrere Jahre und es ist ein Reifeprozess. Und in YouTube-Videos bekommst Du das Wissen sehr viel besser aufgearbeitet als hier.

Insofern beantworte ich Deine Frage hier auch nicht, sondern gebe Dir nur mal nützliche Links an die Hand:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TailorDurden
21.01.2017, 10:55

Und zu den Shakes: Ja, die bringen schon was, aber ist eben eine teure Variante für das Eiweiß. Man kann sie locker weglassen und über eine gute Ernährung genügend Eiweiß aufnehmen. Shakes sind halt etwas teurer und die faule, schnelle Variante.. Gut tun sie bei Deinem Ziel aber schon.

0

 klar kannst du dir solche shakes reinziehen , das nutzt schon was , aber eiweissreiche ernährung wäre wirklich besser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vorher sollte man genau wissen wie die jetzige Ernährung genau aussieht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maggi25
21.01.2017, 11:41

Wie gesagt sehr zuckerhaltig. Steht oben.

0
Kommentar von Babatunde666
21.01.2017, 11:43

Ja zuckerhaltige kann sein essen oder das Getränk sein

0

Was möchtest Du wissen?