K√∂nntet ihr euch vorstellen in Australienūüá≥ūüáŅ zu leben?

Das Ergebnis basiert auf 17 Abstimmungen

Ich bleibe wahrscheinlich in Deutschland 53%
Auswandern ja aber wo anders! 18%
Ich werde Deutschland nie verlassen! 18%
Ich möchte irgendwann mal nach Australien auswandern! 12%
Australien auswandern kommt nie in Frage! 0%

11 Antworten

Ich bleibe wahrscheinlich in Deutschland

*Österreich. Hier hab ich die meisten Menschen, die mir wichtig sind an einem Ort, kann das Grundstück und Haus meiner Eltern beziehen und ich liebe Wien.

Zurzeit lebe ich größtenteils in Glasgow wegen meinem Studium, wollte den Master in Südengland machen, aber Brexit hat mir da einen netten Strich durch die Rechnung gemacht :)) Also werde ich jetzt, wenn's gut läuft, zwei Jahre in Bonn leben, dann mal schauen, wo ich meinen Doktor mache (sehr gerne wieder England dann, wenn er mir bezahlt wird !!) und danach eine Stelle finde. Mein Ziel ist es aber spätestens zur Familienplanung wieder zurück in Wien zu sein, aber da hab ich dann eh schon viel gesehen :)

Australien klingt nett, wäre mir aber zu weit weg und so zum Spaß würde ich auch nie wegziehen.

Ich werde Deutschland nie verlassen!

Ich würde zwar gerne, weil es wirklich ein ganz besonderes Fleckchen Erde ist, aber ich bin dafür inzwischen zu alt.

Aber wenn ich es mir weiter als Urlaubsziel erhalte, bleibt der Aufenthalt dort stets etwas ganz Besonderes und es wird kein Alltag für mich. Ich hätte auch irgendwie Angst, dass es dann den Zauber für mich verlieren würde.

Auswandern ja aber wo anders!

Ich war lange, lange Zeit mit einem Australier zusammen. Ich fand das und Neuseeland nie wirklich spannend. Nach den Erzählungen finde ich diese Länder nicht lebenswert.

Mein Traummann wäre ein Kanadier. Nur kam es noch nie zu einer Begegnung.

ūüá®ūüá¶Das hätte schon seinen Reiz!ūüá®ūüá¶

Als Australier kannst du übrigens nirgends (GB, CA, USA) einwandern.

Eher das Nachbarland, Neuseeland wäre meines

Meine allererste Kindheitsfreundin war Australierin und is iwann mit Eltern dahin zurückgezogen. Würd sie gern mal kontaktieren aber habe keine Daten. Weiß nedmal mehr wie sie hieß.

Kann dir nicht die Julia helfen?

0
@Fem42

Ich antworte dir mal auf die urspürngliche Frage dazu. Habe leider keine Meldung zu deiner letzten Antwort bekommen und ist dadurch untergegangen

1
@Fem42

Ohne mindestens den Namen kann weder Julia noch Sandra helfen.

2
@Lachlan

Den alten Namen wird er noch haben. Ich denke man könnte ihn vielleicht mit den Kindergartenunterlagen behilflich sein. Die werden sicher 30 Jahre in irgendeinem Archiv aufbewahrt.

0
@Fem42

Vielleicht solltest Du nochmals den Text von darkarth00 lesen, den demnach sind weder irgendwelche Daten noch der Name bekannt.

0

Was möchtest Du wissen?