Könntet ihr euch vor eurer Familie nackt zeigen, oder würdet ihr euch da eher schämen?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Also ich habe weder ein Problem meine Familie nackt zu sehen noch eins damit selbst nackt zu sein wenn sie dabei sind. Da sehe ich einfach nichts schlimmes drann und wüsste nicht, wofür man sich schämen sollte.

Bei uns in der Famliie hat man sich nie nackt gezeigt. Jedoch habe ich kein problem damit in die saune zu gehen oder in FKK bereichen. Mich vor meiner Familie nackt zu zeigen wäre sicherlich unangenehm oder komisch aber mit sicherheit würde ich mich nicht schämen

mit meinen eltern sind wir in den ferien an die ostsee gefahren - da haben wir nur fkk gemacht! als ich dann in die pubertät kam, kam ein bikini. mit 14 flog das oberteil, mit 15 dann auch zeimlich schnell das höschen wieder weg. mein bruder (4 jahre jünger als ich) hatte dann auch mit 11 ne badehose wieder an - ist dann allerdings dabei geblieben.

zu hause war ich mit meinen eltern oft in der sauna und nachher auch nackt schwimmen - auch das war völlig normal.

bei uns in der familie war nackt sein nie ein thema - das war so, und darüber hat nie jemand ein wort verloren. ich fand das auch gut, dass wir unsere körper nicht voreinander verstecken mussten (und müssen - meine mutter und mein bruder sehen mich auch heute noch regelmässig nackt).

insgesamt alles eine sache der übung. man merkt sehr schnell, dass einem nichts passiert, nur weil man mal nackt gesehen wurde.

Gegenüber deiner Mutter kann ich deine Scham nicht nachvollziehen. Sie kennt dich seit deiner Geburt nackt und hat dich sogar jahrelang gewickelt, gedadet oder neben dir an der Badewanne gesessen und aufgepasst, dass du nicht ertrinkst.

Aber deine Einstellung ist absolut o. k.. Dein Körper gehört Dir und du hast jederzeit das Recht "Nein!" bzw. "Bis hier hin und nicht weiter!" zu sagen.


Da wir alle (Eltern, Bruder und Schwester) auch gemeinsam in die Sauna gehen und auch FKK machen ist das natürlich kein Problem auch sonst nackt voreinander rumzulaufen.

Ab einem gewissen Alter haben meine Kinder auch das Badezimmer versperrt. Meine Frau und ich schließen nicht ab und unsere Kinder gehen auch rein, wenn wir da nackt drin sind.

Von daher finde ich dein Verhalten jetzt nicht unbedingt seltsam. Das ändert sich, wenn du selber mal Kinder hast, zumindest gegenüber deinen Kindern.

Ich habe übrigens meine Eltern auch nie nackt gesehen. Aber das waren noch andere Zeiten.

SpiderKing88 29.06.2017, 18:36

Wenn ich Kinder habe, hätte ich auch kein Problem meine Tochter oder mein Sohn nackt zu sehen! Es ist ja was ganz natürliches so ist man auf die Welt gekommen! Trotzdem habe ich ein sehr hohes Schamgefühl, sodass ich mich nie vor meinen Kindern, Geschwister, Eltern ect. nackt zeigen würde! Aber hey es gibt genug die das können! Ich kenne eine Familie, da geht der Vater und die Mutter mit dem Sohn und den beiden Töchter (sind alle schon erwachsen) in die Sauna oder an den FKK Strand, die schämen sich nicht! Da sind Menschen unterschiedlich! Ich wiederum könnte das nicht! Vielleicht wenn ich mal älter bin, denk ich vielleicht anderst! Aber mit meinen momentan 28 Jahren könnte ich das nicht!

0
Altersweise 29.06.2017, 21:02
@SpiderKing88

Da gibt es einen uralten Spruch: "die schauen dir doch nichts weg."

Manchmal bedauert man schon, dass es keinen Wehrdienst mehr gibt mit Gemeinschaftsduschen, aber zackig nackig.

0

ich habe da nichts dagegen. ich habe meine Eltern und meine Schwestern alle schon nackt gesehen und sie mich auch. aber wir laufen nicht die ganze zeit so rum. es ist eher Zufall wenn das Bad mal nicht abgeschlossen ist oder so

Deine Eltern/Deine Geschwister wissen doch schon längst, wie Du nackt aussiehst!

Aber ich geber Dir recht, dass das ab einem bestimmten Alter nicht mehr unbedingt sein muss!

Ich könnte das auch nicht zu mindestens nicht vor meiner Familie bei Freunden ist das was anderes aber es muss nicht unbedingt sein.

naja damals war es so wenn meien mutter z.b ihre b´rille am morgen vergessen hatte und ins bad musste gab ich ihr diese an der tür. eine Unterhose fande ich da schon Plicht.

 

aber so nackt zuhause möchte keiner von uns sein.

Wir sind schon nackig aufgewachsen und haben unsere Eltern und Verwandtschaft so gesehen und so lernen es auch unsere Kinder!

Es ist doch nichts dabei, man wird ja auch nackt geboren!

Die Gesellschaft ist eben allgemein prüde und jeder wird in diesen Bann gezogen - den es zu durchbrechen gilt!

Was möchtest Du wissen?