Könnten Roboter jemals Intuition simulieren?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich sehe es ähnlich wie kernash. Wenn wir bei Intuition mal so etwas wie die menschliche Seele weg lassen, dann wäre meine Antwort auf die Frage:

Theoretisch müsste es möglich sein.

Aber wann wir die entsprechenden theoretischen Grundlagen dafür geschaffen haben und ob wir dann auch die Möglichkeiten haben das praktisch zu realisieren sind meiner Meinung nach wieder andere Fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage ist nicht si leicht zu beantworten und chon gar nicht in einem Satz. Wenn man Intuition mit Gefühl übersetzt aus dem man eine Entscheidung trifft, müsste man die Frage mit "Nein" beantworten, da Roboter natürlichkein Gefühl im menschlichen Sinne entwickeln können. Setzt man dafür aber Erfahrung ein ist dies schon eher möglich. Man ist dabei selbstlernende Software für Computer (und nichts anderes ist ein Roboter) zu entwickeln. Wie ist das mit unseren Gefühlsentscheidungen? Im Grunde genommen resultieren sie zum großen Teil aus Erfahrungen, die wir in unserem Unterbewusstsein "speichern", das kann der Computer jetzt schon. Daraus richtige Entscheidungen zu treffen lernt die Software auch schon, jedoch auf anderem Wege. Unsere Gefühlsentscheidungen hängen aber noch von anderen Dingen ab, wie Sympathie, optische Reize, akustische Reize und vieles mehr. Die Frage müsste eher lauten wird ein Computer oder Roboter jemals den Menschen ersetzen können, dann lautet meine Antwort eindeutig: Nein. Er ist ein probates Hilfsmittel. Er wird nur soviel können, wie wir ihm in sein "Gehirn" einpflanzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage ist nicht si leicht zu beantworten

Die Frage ist sehr wohl zu beantworten. Ein Roboter oder Computer wird programmiert. Dafür braucht es sogenannte Algoritmen; das sind Berechnungsvorschriften oder Programmabläufe. Dazu muss man die Aufgaben zuerst definieren.
 Intuition ist kein scharf definierter Begriff und solange es diese Definition nicht gibt, kann man Intuition nicht simulieren. Erst wenn Du genau weißt, was Intuition ist, kannst Du versuchen diese Vorgänge zu programmieren.

Ein Computer ist an sich schon fähig, aus Erfahrungen zu lernen. Die Art, wie aus Erfahrungen gelernt wird, muss aber vorgegeben werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fluffiknuffi2
12.07.2017, 20:07


Ein Roboter oder Computer wird programmiert. Dafür braucht es sogenannte Algoritmen; das sind Berechnungsvorschriften oder Programmabläufe. Dazu muss man die Aufgaben zuerst definieren. 


Das klingt aber nach einem sehr klassischen Ansatz. Ob Neuronale Netze deiner Beschreibung noch entsprechen? Z. B. musst du bei einem NN ja gerade nicht exakt programmieren wie das "semantische Verständnis" zu funktionieren hat. Sprich um ein NN für Bilderkennung zu programmieren, musst du ihm eben keine Regeln beibringen (einprogrammieren) mit denen es Bilder erkennt - sondern es stellt sie selber auf.

Allerdings ist dein Argument bezüglich der Unklarheit darüber, was Intuition ist, durchaus eines über das man genauer nachdenken muss. 

Btw ist mir aus deiner "Antwort" gar nicht klar geworden, was denn nun deine Antwort auf die eigentliche Frage ist? :D Ja, nein, vielleicht? :'D

1

Sie simulieren doch heute schon. Das Roboter Gefühle entwickeln ist ausgeschlossen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xnder
12.07.2017, 17:43

Intuition ist aber komplexer als z.B. Liebe.

0

Ich halte das für denkbar; das Gehirn ist ja schlussendlich auch nur ein sehr komplexer Computer.

Das nachzubilden ist nur eine Frage des Aufwandes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, unmöglich, da intuition eine geistesgabe ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?