Könnten meine Mitschüler denken, dass ich Lesbisch bin?

2 Antworten

du machst dir viel zu viele gedanken. Ich habe damals auch jedem Schwulen Klischee entsprochen und bin nh Knallharte Hete.. So isses halt. Also punkto 1) Klischees sind idiotisch.. Die sagen rei garnichts aus.

Punkto 2 ja klar könnten das deine Mitschüler denken aber so isses halt. Es geht um dich und nicht um andere. Wenn du lesbisch bist isses so wenn net dann net.

Deinen Gedanken zzfolge entnehme ich, das du so im Dreh 16 bist?

Werd älter, auch wenn dus nicht glaubst. (Habe ich auch nie und ich habe mir soooo viele gedanken gemacht) aber das regelt sich von gaaaanz alleine..

Was andere vermuten oder nicht vermuten , ist immer sehr schwer zu sagen. Viel entscheidender ist da die Frage, wie du dich selbst dabei fühlst bzw. was dir wichtig ist. Wenn du dich zu Mädchen hingezogen fühlst, dann ist das einfach so und ist Teil deiner Persönlichkeit. Was andere dann dazu denken, ist eigentlich nebensächlich. Ich würde mir daher an deiner Stelle gar keine großen Gedanken darüber machen, sondern einfach so leben und das tun, was dir gefällt und dir wichtig ist.

Erstmal danke für deine Antwort. Ich habe nur angst, dass jemand hinter meinem Rücken Gerüchte streut und ich dann gemobbt werde. (Meine Klasse ist bis auf ein oder zwei Mitschülerinnen ziemlich Homophob; zwar hauptsächlich gegen Schwule aber ich denke nicht, dass sie das gut auffassen würden)

0
@Potterhaed123

Ich kenne zwar natürlich deine Klasse und deine Mitschüler und Mitschülerinnen nicht, aber ich denke nicht, dass sie da irgendwelche großartigen Dinge machen oder sagen werden. Und selbst wenn dem so ist, ist das auch nur für sie solange interessant, als sie das Gefühl haben, dass du darauf reagierst. Ich weiß schon, dass sich das leicht sagt, wenn man selbst nicht in dieser Situation ist, aber versuche einfach, möglichst gar nicht viel über das ganze nachzudenken. Du bist einfach so, wie du bist, und das ist auch gut so.:)

0

Was möchtest Du wissen?